Krieg gegen Iran? - Hintergründe und Perspektiven

TitelKrieg gegen Iran? - Hintergründe und Perspektiven
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelHintergrundpapier der AGDF
Publikationsjahr2005
AutorInnenRonnefeldt, C
VerlagAktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF)
UID517
Kurztext

"USA gegen Iran: Der nächste Krieg?" Die Enthüllungen des US-Journalisten Seymour Hersh über Planungen zu einem US-Militärschlag haben im Januar zu diplomatischem Aufsehen weltweit geführt. Seitdem beschäftigt die Auseinandersetzung um das iranische Atomprogramm die Weltöffentlichkeit. In dem Hintergrundpapier der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) kommt der Autor Clemens Ronnefeldt zu dem Resümee: "Noch ist es Zeit, vorhandene Spielräume insbesondere aufgrund der vielfältigen Verbindungen zwischen der EU und Iran zur Deeskalation zu nutzen, die geplanten Rüstungsexporte in die Krisenregion zu untersagen - und eine breit angelegte diplomatische Initiative zur zivilen Lösung zu ergreifen" ist sein.Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes und Experte für die Situation im Mittleren Osten, beleuchtet in seinem kompakten Beitrag die Situation im Iran, das iranische Atomprogramm, das Verhältnis der USA, der EU und Deutschlands zum Iran und zeigt Perspektiven für eine gewaltfreie Lösung des Konflikts auf. Er weist auf die Möglichkeiten hin, die sich durch die engen Beziehungen zwischen Deutschland und dem Iran auch für zivilgesellschaftliche Akteure ergeben.Das Papier "Krieg gegen den Iran?" ist nicht nur eine sehr gute Informationsquelle für Interessierte, sondern auch eine Aufforderung an Politik und gesellschaftliche Organisationen, sich dem schwelenden Konflikt intensiv(er) anzunehmen, bevor es vielleicht doch noch zu dem befürchteten Krieg kommt.

URLhttp://www.konfliktbearbeitung.net/downloads/file517.pdf
Vollständiger Text