Kultur und Krieg

TitelKultur und Krieg
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelArbeitspapier Nr. 19 des Instituts für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung (IFGK)
Publikationsjahr2003
AutorInnenFuchs, A
VerlagInstitut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung e.V. (IFGK)
UID139
Kurztext

Um "Kultur und Krieg" geht es Albert Fuchs im Arbeitspapier Nr. 19 des IFGK. Zunächst erläutert der Autor die zentralen Begriffe Kultur und Krieg und differenziert und präzisiert die Leitfrage nach kulturspezifischen Determinanten kriegerischer Gewalt. Dann referiert und kommentiert er Analysen und Befunde, die den Einfluss des weltanschaulich-religiösen Hintergrunds, politisch-sozialer Strukturen und ökonomisch-technologischer Bedingungen auf die Kriegsanfälligkeit menschlicher Gesellschaften hervorheben. Schließlich werden einige von den skizzierten Ansätzen weitgehend vernachlässigte Fragen zur "Schnittstelle" Mensch herausgearbeitet. Der Beitrag schließt mit einem eher skeptischen Ausblick auf die Chancen, die kriegerische Austragung zwischengesellschaftlicher Konflikte zu überwinden. Den Schlüssel dazu sieht der Autor in der bewussten und programmatischen Entfaltung des Potenzials zur Perspektivenübernahme (Empathie) auf allen Ebenen sozialer Konflikte.

Vollständiger Text