Security in Cyprus - Threat perceptions, possible compromises and the role of the EU

TitelSecurity in Cyprus - Threat perceptions, possible compromises and the role of the EU
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelBICC Paper 44 - available in English and German
Publikationsjahr2005
AutorInnenSommer, J
VerlagBonn International Center for Conversion (BICC)
UID584
Kurztext

Mit seinem Vortrag "Vor den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei - Welche Impulse kann die EU für die Wiedervereinigung Zyperns setzen?" hat der Publizist und Politologe Jerry Sommer die von ihm verfasste Studie "Security in Cyprus - Threat perceptions, possible compromises and the role of the EU" (BICC paper 44) am 22. September im BICC vorgestellt. Bei den Beratungen der EU-Außenminister über die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ist die Zypernfrage als umstrittener Punkt ins öffentliche Interesse gerückt. In seiner Studie analysiert Sommer die Ursachen für die kritische Situation im geteilten Mittelmeerstaat und fragt nach den Möglichkeiten, welchen Beitrag die EU zur Wiedervereinigung und Konfliktlösung beitragen kann.

URLhttp://www.bicc.de/
Vollständiger Text