Die intensivierte Repression - Die Corona-Krise im Post-Konfliktland Simbabwe (iz3w)

TitelDie intensivierte Repression - Die Corona-Krise im Post-Konfliktland Simbabwe (iz3w)
Typ der PublikationWeb Article
Publikationsjahr2020
AutorInnenSchäfer, R
Verlagiz3w
StadtFreiburg i.Br.
Kurztext

Vierzig Jahre nach der politischen Unabhängigkeit Simbabwes, die am 18. April 1980 nach einem anti-kolonialen Krieg besiegelt wurde, haben die Simbabwer*innen nichts zu feiern. Seit Ende März 2020 gilt der Ausnahmezustand, den staatliche Sicherheitskräfte brachial durchsetzen. Er verstärkt die massiven, jahrzehntealten Wirtschafts- und Infrastrukturprobleme des Landes.

Artikel lesen (iz3w.de)