Internationale Menschenrechtsbeobachtung: Als Ökumenischer Begleiter in Israel/Palästina

Landau Peace Lecture der Friedensakademie Rheinland-Pfalz
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

Herr Christian Sterzing (Rechtsanwalt und Sozialpädagoge, Publizist und Autor, Ehem. Leiter Regionalbüro der Heinrich Böll Stiftung in Ramallah) spricht in der Reihe Landau Peace Lecture der Friedensakademie Rheinland-Pfalz zum Thema "Internationale Menschenrechtsbeobachtung: Als Ökumenischer Begleiter in Israel/Palästina".

Christian Sterzing ist Rechtsanwalt, Sozialpädagoge, Publizist und Autor. Von 2004 bis 2009 war er Leiter des Büros Arabischer Naher Osten der Heinrich Böll Stiftung in Ramallah. Zuvor war er u.a. Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitarbeiter im Europäischen Parlament und Landesvorstandssprecher von Bündnis 90/Die Grünen in Rheinland-Pfalz. Er schrieb zahlreiche Beiträge in Büchern und Zeitschriften. Zuletzt erschien: "Kleine Geschichte des Nahostkonflikts".

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Veranstalter: 
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Katharinenkapelle
Straße: 
Kaufhausgasse beim Frank-Loebschen-Haus
Ort: 
Landau
Anmeldefrist: 
Förderhinweise
Termin
from: 
Wednesday, 27. November 2019 - 18:00
to: 
Wednesday, 27. November 2019 - 21:00
Kosten: 
Anmeldekontakt: