Englischsprachige "Practitioner Trainings" der KURVE Wustrow

September bis November 2020
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

Die englischsprachigen "Practitioner Trainings" der KURVE Wustrow finden wieder von September bis November statt. Gestartet wird im September mit einem Seminar zur digitalen Sicherheit von Frieden- und Menschrechtsaktivist*innen. Im Oktober gibt es nach zwei Jahren wieder das Menschenrechtstraining "Defending Human Rights". Beendet wird die Reihe mit Trainings zum Anti-Bias-Ansatz und zur Projektplanung.

Themen:

Digital Security (28.09.-02.10.2020): mit Marianne Koch und Peter Steudtner
Nonviolent Conflict Transformation (05.-09.10.2020): mit Jochen Neumann und Laura Weber
Security Management (12.-16.10.2020): mit Tanya Spencer, N. N.
Strategising Nonviolent Change For Social Movements (19.-23.10.2020): mit Mai Ali und Hilal Demir
Defending Human Rights (26.-30.10.2020): mit Daniel Ó Cluanaigh, N. N.
Anti-Bias and Social Inclusion (02.-06.11.2020): mit Cvetka Bovha, Prasad Reddy
Project Management (09.-13.11.2020): mit Gesa Bent und Jochen Neumann

Corona:

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir nicht garantieren, dass die Trainings wie ursprünglich geplant stattfinden können. Die Einschränkungen erlauben möglicherweise nur eine geringere Anzahl von Teilnehmenden oder verhindern Visaverfahren und internationale Reisen. Möglicherweise bieten wir stattdessen Online-Kurse an. Wir werden dazu in Kontakt mit dir bleiben. Bewirb dich jetzt!

Anmeldeformular

Flyer

 

Veranstaltungsort
Name: 
KURVE Wustrow
Termin
from: 
Monday, 28. September 2020 - 0:00
to: 
Friday, 13. November 2020 - 0:00