Gewaltfreiheit

Chocolate de Paz - Film über die kolumbianische Friedensgemeinde San José de Apartadó

Veranstaltung von peace brigades international Deutschland in Hamburg

Die Friedensgemeinde San José de Apartadó in Kolumbien weigert sich seit ihrer Gründung 1997 Partei für eine der im bewaffneten Konflikt beteiligten Gruppen zu ergreifen – Paramilitärs, Guerillagruppen oder die Armee – und kämpft mit gewaltfreien Mitteln für ein Leben in Frieden. Mehr als 250 Mitglieder der Friedensgemeinde und Zivilisten, die in der Gegend wohnten, sind seitdem getötet worden oder gewaltsam verschwunden. 

Termin
von: 
Montag, 27. März 2017 - 19:00
bis: 
Montag, 27. März 2017 - 21:00

Gewaltfrei und zivil - Chancen der Konfliktbearbeitung im Sudan

Themenabend des Friedenskreis Halle e.V.

Am Donnerstag den 10. April 2017 ab 17.00 Uhr lädt der Friedenskreis Halle e.V.  und die Globale, interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Themenabend zu Gewaltfreier Konfliktbearbeitung im Sudan. Beginnen werden wir mit dem Vortrag „Gewaltfrei und zivil - Chancen der Konfliktbearbeitung im Sudan“. Hier möchten wir den Fokus auf die Chancen gewaltfreier Bewegungen im Sudan richten und mit Referent*innen der lokalen Girifna Bewegung ins Gespräch kommen.  Ab 20 Uhr wird im Kino Luchs der Film „We come as friends“ gezeigt.

Termin
von: 
Montag, 10. April 2017 - 17:00
bis: 
Montag, 10. April 2017 - 22:00

Friedenswerkstatt Pankow zum Kirchentag 2017

Veranstaltungen des Friedenskreises der Kirchengemeinde Alt-Pankow und der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF)

Die Kirchengemeinde Alt-Pankow mit ihrem seit 35 Jahren aktiven Friedenskreis und die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF), Dachverband von 32 Friedensorganisationen, laden ein zur Friedenswerkstatt Pankow zum Kirchentag 2017.

Termin
von: 
Donnerstag, 25. Mai 2017 (Ganztägig)
bis: 
Samstag, 27. Mai 2017 (Ganztägig)