OSZE

OSZE: Hilflose Vermittlerin? Das Beispiel des Ukraine-Konflikts

Veranstaltung der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein Main

Die regelmäßig öffentlich tagende Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main wird getragen von den beiden pax christi-Diözesanverbänden Limburg und Mainz, dem Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, dem Referat Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bistum Mainz, dem Bildungswerk Hessen der DFG-VK (Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz.

Termin
von: 
Freitag, 25. November 2016 - 16:00
bis: 
Freitag, 25. November 2016 - 19:00

hatecrime.osce.org

OSZE ruft auf Vorfälle von Hasskriminalität aus 2015 zu melden

Von der Bundesregierung und den Regierungen der übrigen 56 OSZE-Teilnehmerstaaten beauftragt, sammelt und dokumentiert das OSZE Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (Office for Democratic Institutions and Human Rights ODIHR) DATEN ÜBER HASSVERBRECHEN (hate crime; auch: vorurteilsmotivierte Verbrechen / bias motivated crimes).

OSCE Parallel Civil Society Conference 2014

Veranstaltung von swisspeace in Basel

Die OSZE-Parallelkonferenz der Zivilgesellschaft im Voraus des jährlichen OSZE-Ministerratstreffens findet am 2. und 3. Dezember 2014 in Basel statt. Sie befasst sich mit Prioritäten der „menschlichen Dimension“, insbesondere den Menschenrechten und Grundfreiheiten, wie auch der Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.

 

Termin
von: 
Montag, 1. Dezember 2014 - 19:30
bis: 
Donnerstag, 4. Dezember 2014 - 18:00

Leitbild für deutsche Verantwortung: "Gemeinsame Sicherheit"

Plattform-Sprecher/innenratsmitglied Ulrich Frey spricht sich für Konkretisierung des Friedensgebots des Grundgesetzes aus

In der Debatte um Deutschlands internationale Verantwortung sollte es auch darum gehen, nicht einer "Sicherheitslogik" zu folgen, sondern im Sinne einer "Friedenslogik" zu diskutieren und zu handeln.