Ziviler Friedensdienst (ZFD)

Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 28. April 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Acholi Religious Leader for Peace Initiative (ARLPI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda.

Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Zivilen Friedensdienst aus

Der Zivile Friedensdienst hat aktuelle Informationen über die Auswirkung der Corona-Pandemie auf die Arbeit in Krisen- und Konfliktregionen veröffentlicht. Alle ZFD-Trägerorganisationen stehen mit den Fachkräften und Partner*innen vor Ort in Kontakt.

HIIK veröffentlicht Konfliktbarometer 2019

Ausmaß der Gewalt sinkt weltweit

Das Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung (HIIK) hat das Konfliktbarometer 2019 veröffentlicht. Im vergangenen Jahr gab es demnach 358 politische Konflikte, von denen 196 mit Gewalt ausgetragen wurden. 2018 waren es 213 von 372 Konflikten. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Kriege von 16 auf 15 leicht zurück. Die Anzahl der Konfliktregionen ist weiterhin hoch, wozu auch ZFD-Partnerländer zählen.

Ermittler*in für die Aufklärung von Fällen verschwundener Kinder in der Bürgerkriegszeit in San Salvador, El Salvador

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 27. April 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Förderung der institutionellen Investigationsarbeit und für den Einsatz neuer kriminaltechnischer Geräte und Methoden für die Partnerorganisation Asociación Pro-Búsqueda de Niñas y Niños Desaparecidos zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ermittler*in für die Aufklärung von Fällen verschwundener Kinder in der Bürgerkriegszeit in San Salvador, El Salvador.

Friedensfilmpreis 2020 wurde verliehen

Der Film „Los Lobos“ erhält den 35. Friedensfilmpreis

Im Rahmen der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin wurde „Los Lobos“ am 1. März 2020 der 35. Friedensfilmpreis verliehen. Der Preis würdigt Filme, die in herausragender Weise das friedliche Zusammenleben fördern und ist mit 5.000 Euro dotiert. Eine unabhängige Jury sichtet sektionsübergreifend die Filme der Berlinale und prämiert alljährlich den Film, der durch seine eindringliche Friedensbotschaft und seine ästhetische Umsetzung besticht.

Sachbearbeitung (m/w/d) Verwendungsnachweisprüfung in Teilzeit (75%)

Stellenausschreibung vom Institut für Auslandsbeziehungen. Bewerbungsfrist: 8. April 2020

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Förderprogramm zivik eine/n Sachbearbeitung (m/w/d) Verwendungsnachweisprüfung in Teilzeit (75%) in Berlin.

Leiter*in der MISEREOR Dialog- und Verbindungsstelle in Nairobi, Kenia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 14. April 2020

AGIAMONDO sucht im Auftrag von MISEREOR eine*n in der Entwicklungszusammenarbeit erfahrene Leiter*in der MISEREOR Dialog- und Verbindungsstelle mit Dienstsitz in Nairobi, Kenia.

Sozialwissenschaftler*in, Sozialpädagog*in, Psycholog*in in Bo, Sierra Leone

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 8. April 2020

AGIAMONDO sucht zur Unterstützung unserer Partnerorganisation Women Against Violence and Exploitation in Society (WAVES) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialwissenschaftler*in, Sozialpädagog*in, Psycholog*in mit Dienstsitz in Bo, Sierra Leone.

Pädagog*in, Museumspädagog*in in Guatemala Stadt, Guatemala

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 9. April 2020

AGIAMONDO sucht zur Unterstützung der Erinnerungsarbeit des Zentrums Monseñor Girardi des Menschenrechtsbüros der katholischen Erzdiözese von Guatemala (ODHAG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Pädagog*in, Museumspädagog*in mit Dienstsitz in Guatemala Stadt, Guatemala.

Referent*in für internationale Personelle Zusammenarbeit in Köln-Deutz

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 22. März 2020

Für die Vermittlung von Fachkräften aus Europa in den Süden der Welt nach dem Entwicklungshelfergesetz, für Süd-Nord-Personalvermittlungen und die für konzeptionelle Weiterentwicklung des Weltdienstes in Zusammenarbeit mit meist kirchlichen Auftraggeber*innen sucht AGIAMONDO kurzfristig in der Geschäftsstelle in Köln-Deutz eine*n Referent*in für internationale Personelle Zusammenarbeit.

Baukoordinator*in (m/w/d) in Kigali, Ruanda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 17. April 2020

AGIAMONDO sucht im Auftrag des Vereins Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda e.V. für ihr Partnerschaftsbüro in Kigali, Ruanda zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Baukoordinator*in (m/w/d) mit Dienstsitz in Kigali, Ruanda.

Berater*in für Not- und Übergangshilfe in Abuja, Nigeria

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 24. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht im Auftrag von Caritas international (Ci) für die Catholic Caritas Foundation of Nigeria (CCFN) in Abuja zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Berater*in für Not- und Übergangshilfe in Abuja, Nigeria.

Sozialwissenschaftler *in, Organisationsentwickler*in in Gbarnga, Liberia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 31. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung der Menschenrechtsarbeit der Partnerorganisation Foundation for International Dignity (FIND) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialwissenschaftler *in, Organisationsentwickler*in mit Dienstsitz in Gbarnga, Liberia.

Psycholog*in oder Sozialpädagog*in in Medellín, Kolumbien

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 22. März 2020

Zur Unterstützung der Partnerorganisation Corporación Jurídica Libertad für die psychosoziale Begleitarbeit von Gewaltopfern in Antioquia, sucht AGIAMONDO e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Psycholog*in oder Sozialpädagog*in mit Dienstsitz in Medellín, Kolumbien.

Organisationsentwickler*in, Sozialwissenschaftler*in in Bujumbura, Burundi

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 15. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung des AGIAMONDO ZFD Regionalprogramms in der Großen Seen Region zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Organisationsentwickler*in, Sozialwissenschaftler*in mit Dienstsitz in Bujumbura, Burundi.

Kommunikationswissenschaftler*in, Medienwissenschaftler*in in Amman, Jordanien

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 8. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung des Jesuit Refugee Service Jordanien im Bereich Öffentlichkeits-, Netzwerk- und Advocacyarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kommunikationswissenschaftler*in, Medienwissenschaftler*in mit Dienstsitz in Amman, Jordanien.

Sozialwissenschaftler*in mit Kenntnissen in der Organisationsentwicklung in Douala, Kamerun

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 15. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Organisationsabläufe, zum Ausbau adäquater Strukturen, und zur Unterstützung der Advocacy-Arbeit zu Themen der sozialen Gerechtigkeit und gewaltfreien Konfliktbearbeitung für die Partnerorganisation Integrated Youth Empowerment Centre (IYEC) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialwissenschaftler*in mit Kenntnissen in der Organisationsentwicklung in Douala, Kamerun.

Ermittler*in für die Aufklärung von Fällen verschwundener Kinder in der Bürgerkriegszeit in San Salvador, El Salvador

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 3. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Förderung der institutionellen Investigationsarbeit und für den Einsatz neuer kriminaltechnischer Geräte und Methoden für die Partnerorganisation Asociación Pro-Búsqueda de Niñas y Niños Desaparecidos zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ermittler*in für die Aufklärung von Fällen verschwundener Kinder in der Bürgerkriegszeit mit Dienstsitz in San Salvador, El Salvador.

Jounalist*in, Kommunikationswissenschaftler*in, Medienwissenschaftler*in in Popayán, Kolumbien

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 23. Februar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht für die fachliche und pädagogische Beratung und Fortbildung der Partnerorganisation, dem indigenen Dachverband Consejo Regional Indigena del Cauca (CRIC) im Bereich des digitalen, konfliktsensiblen und menschenrechtsorientierten Journalismus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Jounalist*in, Kommunikationswissenschaftler*in oder Medienwissenschaftler*in mit Dienstsitz in Popayán, Kolumbien.

Friedens- und Konfliktforscher*in, Religionswissenschaftler*in in Mombasa, Kenia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 01. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung der Partnerorganisation Kommission für Interreligiösen Dialog (IRD) der Erzdiözese Mombasa in der interreligiösen Friedensarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Friedens- und Konfliktforscher*in oder Religionswissenschaftler*in mit Dienstsitz in Mombasa, Kenia.

Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 8. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Facilitation for Peace and Development (FAPAD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda.

Der Zivile Friedensdienst als Beruf

Info-Seminar am 14. und 15. März 2020 in Königswinter bei Bonn

Dieses zweitägige Seminar richtet sich an alle, die sich für die Arbeit als ZFD-Fachkraft interessieren und bietet einen umfassenden
Einblick in die vielfältige Arbeit im Zivilen Friedensdienst.

Termin
von: 
Samstag, 14. März 2020 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 15. März 2020 (Ganztägig)

Friedens- und Konfliktforscher*in, Politikwissenschaftler*in für die Nationale Versöhnungskommission der Bischofskonferenz (CCN) in Bogotá, Kolumbien

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 26. Februar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Begleitung nachhaltiger Friedens- und Versöhnungsprozesse zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Friedens- und Konfliktforscher*in, Politikwissenschaftler*in für die Nationale Versöhnungskommission der Bischofskonferenz (CCN) mit Dienstsitz in Bogotá, Kolumbien.

Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 1. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht für die Weiterbildung und Unterstützung der lokalen Radiotechniker*innen bei Wartung und Betrieb der technischen Ausrüstung des Catholic Radio Network (CRN) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan.

Seiten