Call for Papers: Krieg. Frieden. Geld?

Wissenschaft & Frieden 3-2020

Die Zeitschrift »Wissenschaft und Frieden« (W&F) befasst sich in Heft 3/2020 (Redaktionsschluss 6. Juni 2020) mit der Frage nach »Krieg. Frieden. Geld?«. Call-Ende: 23. Februar 2020.

Der Call richtet sich an (Nachwuchs-) Wissenschaftler*innen aller Disziplinen, die sich mit diesen und ähnlichen Fragestellungen befassen und beispielsweise den Zusammenhang von Krieg, Frieden & Geld (Ökonomie) in den folgenden Themenbereichen untersuchen:

  • Kolonialität der Macht, Kapitalismus und Konflikt
  • Konflikttreiber Freihandelsideologie als Rechtfertigung für die Aufrechterhaltung der ökonomischen Abhängigkeit des Trikont
  • Konflikttransformation aus kapitalismuskritischer Sicht
  • Nichtkapitalistische Friedensförderung, sowohl staatlich wie auch nicht-staatlich
  • Transformation der Kriegswirtschaft (bei »projected conflicts«)
  • Negativer Frieden als Rahmenbedingung des Landgrabbing

Call for Papers (pdf)