Gewalt zielt nie auf die Ursachen von Gewalt. Wir schon.

Kampagne für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) des Konsortiums ZFD

Verantwortung übernehmen – seit gut einem Jahr führen Politik und Öffentlichkeit unter diesem Slogan eine Debatte über deutsches Engagement in Konfliktgebieten und der Außenpolitik. Die Bandbreite reicht von stärkeren diplomatischen Bemühungen über Waffenlieferungen in Krisengebiete bis zu Militäreinsätzen.

Gewaltfreie Ansätze finden wenig Eingang in die Debatte. Um das zu ändern, macht der ZFD momentan in großen Tageszeitungen und Magazinen auf die Möglichkeit ziviler Konfliktbearbeitung aufmerksam. Eine eigens eingerichtete Website stellt kurz den ZFD vor: www.wir-schon.org