Praxisnahe Konfliktbewältigung bei der Unterbringung von Flüchtlingen

BICC weist auf Bedeutung von Bürgerbeteiligung, Mediation und Netzwerkbildung hin

Bonn International Center for Conversion (BICC) - Presseererklärung - 23. Februar 2017 - Die Strategien der Konfliktbewältigung bei der Aufnahme und Unterbringung von Geflüchteten in deutschen Kommunen standen im Mittelpunkt eines Workshops mit Vertreterinnen und Vertretern der Praxis und Wissenschaft am 17. Februar in Bonn.

Der Erfahrungsaustausch im Rahmen des Verbundprojekts „Flucht: Forschung und Transfer“ zeigt: Politik wie Wissenschaft können vom lokalen Wissen der Praktiker in Städten und Gemeinden lernen.

Download