Burkina Faso

Friedensfachkraft für konfliktsensible Medienarbeit in Burkina Faso

Stellenausschreibung von EIRENE. Bewerbungsfrist: 9. Dezember 2018

Der Internationale christliche Friedensdienst EIRENE sucht zur Unterstützung ihrer Partnerorganisation CNP-NZ (Centre National de Presse Norbert Zongo) in Burkina Faso ab sofort eine Friedensfachkraft für konfliktsensible Medienarbeit. Das Regionalprogramm im Zivilen Friedensdienst im Sahel engagiert sich in den Bereichen Demokratisierungsprozesse, gewaltfreie Konfliktbearbeitung um extraktive Rohstoffe und konfliktsensible Medienarbeit. Im Medienbereich arbeitet das Programm mit mehreren Partnerorganisationen in Burkina Faso, Mali und im Niger zusammen.