5 Jahre Steps for Peace

Bildung, Forschung und Entwicklungszusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren

Zur 5-Jahresfeier von Steps for Peace betonen die Organisatoren: "Frieden braucht Menschen mit Visionen und Mut! Steps for Peace setzt sich für zivilgesellschaftliche Friedensarbeit mit internationalen und lokalen Akteuren ein. Wir sind der Überzeugung, dass nur durch die Einbeziehung aller involvierten zivilgesellschaftlichen Akteure ein nachhaltiger Friedensprozess gestaltet werden kann.

Seit unserer Gründung 2010 haben wir uns weiterentwickelt und stetig dazugewonnen. Durch unser Bildungsangebot konnten wir wertvolle Erfahrungen sammeln und PraktikerInnen hilfreiche Impulse für ihre wertvolle Arbeit in Krisenregionen geben." (Email-Einladung, 7.Mai 2015)

 

Cornelia Brinkmann, Geschäftsführerin von Steps for Peace, ist Mitglied der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung.