70 Jahre Church and Peace

Rückblick auf den Festakt in Berlin

Am 18. Mai 2019 feierte Church and Peace in der Reformationskirche Moabit in Berlin das 70-jährige Bestehen der Bewegung, die zur Gründung des europäischen ökumenischen friedenskirchlichen Netzwerks führte. Unter dem Motto „,dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung‘ (Jeremia 29,11) - 70 Jahre Gewaltfreiheit leben – der Militarisierung widerstehen.“ wurde das Engagement von Church and Peace für konsequente Friedenstheologie und -praxis gewürdigt.

Die Grußworte von Botschafter Dr. Volker Berresheim (Auswärtiges Amt), Bischof Dr. Dr. h.c. Markus Dröge (EKBO), Catherine Tsavdaridou (Ökumen. Patriarchat, Konferenz Europäischer Kirchen) und Jan Gildemeister (Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden) richteten sich an ca. 150 Mitglieder und Gäste.

Mehr zum Festakt von Church and Peace