Friedenspädagogisches Forschungskolloquium des AK Friedenspädagogik

CfP von der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz. Frist: 15.August 2017

Am 25. September 2017 findet das "Forschungskolloquium im Vorfeld der Jahrestagung Friedenspädagogik 2017" am Campus Koblenz statt. Die Jahrestagung wird im direkten Anschluss vom 26.-27. September 2017 zum Thema "Trauma- und Traumabearbeitung: Perspektiven und Herausforderungen für die Friedenspädagogik" abgehalten.

Ziel des Forschungskolloquiums des AK Friedenspädagogik ist eine Plattform für einen regelmäßigen wissenschaftlichen Austausch und für eine Vernetzung von WissenschaftlerInnen im Bereich der Friedenspädagogik zu ermöglichen. Präsentiert werden können Ergebnisse eigener Forschung, laufende Forschungsprojekte mit dem Fokus auf theoretische oder methodische Herangehensweisen, aber auch kürzere Input-Beiträge sowie Beiträge mit starkem Praxisbezug.

Der *Call for Papers* richtet sich an WissenschaftlerInnen, die friedenspädagogische Forschungsfragen bearbeiten. Das Forschungsfeld Friedenspädagogik wird als Teil einer transdisziplinären Friedens- und Konfliktforschung verstanden, so dass Beiträge aus verschiedenen Disziplinen und mit unterschiedlichen Perspektiven willkommen sind: aus Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie, Literaturwissenschaft, Philosophie sowie im Besonderen aus den Erziehungswissenschaften inkl. der mit der Friedenspädagogik verwandten oder verbundenen Pädagogiken wie der Menschenrechtspädagogik, der Migrationspädagogik, der postkolonialen Pädagogik oder der politischen Bildung.

Beiträge von interessierten Studierenden sind herzlich willkommen.

Beitragsvorschlage (200 - 300 Wörter) bis zum 15. Augugst 2017 an:
Alexander Thattamannil-Klug, Sprecher AK-Friedenspädagogik: thattamannil-klug [at] uni-marburg.de und Melanie Hussak, Friedensakademie Rheinland-Pfalz, Gastgebende Institution: hussak [at] uni-landau.de

Die Deadline für die vollständigen Beiträge (6-12 Seiten, bzw. 10.000 bis 20.000 Zeichen) ist der 18. September 2017.

Anmeldungen zur Jahrestagung Friedenspädagogik  bitte an: friedensakademie-rlp [at] uni-landau.de

Mehr Informationen