Geschäftsstelle und Gremien der Plattform

Geschäftsstelle der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung

Foto: Kopf & Kragen Fotografie

 

 

 

 

 

 

Ginger Schmitz, Geschäftsführerin
E-mail: ginger.schmitz[at]konfliktbearbeitung.de

Ginger Schmitz ist seit April 2018 Geschäftsführerin der Plattform ZKB. Sie ist in dieser Funktion Mitglied des Beirats für Zivile Krisenprävention und Friedensförderung. Vor ihrer Tätigkeit bei der Plattform war sie unter anderem als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag und für die GIZ tätig. Ihren Magister in Politikwissenschaft, Ethnologie und Soziologie absolvierte sie an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster.

Jennifer Menninger, Webredakteurin und Assistenz der Geschäftsführung
E-mail: redaktion[at]konfliktbearbeitung.net

Jennifer Menninger arbeitet seit Mai 2019 für die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung. Sie ist als Geschäftsführerin der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit tätig und absolvierte den Masterstudiengang "Gender, Culture, and Social Change" in Innsbruck.

 

SprecherInnenrat

Foto: Susie Knoll

 

 

 

 

Dr. Ute Finckh-Krämer, Ko-Vorsitzende
E-mail: finckh[at]zedat.fu-berlin.de

Ute Finckh-Krämer ist seit über 40 Jahren friedenspolitisch aktiv. Sie hat 2010 den Berliner Gesprächskreis der Plattform mit gegründet und ist seit 2018 Co-Vorsitzende des Sprecherrates. Von 2013 bis 2017 war sie als Bundestagsabgeordnete u.a. im Auswärtigen Ausschuss und im Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und Vernetztes Handeln.

 

Christoph Bongard, Ko-Vorsitzender
E-mail: bongard[at]forumZFD.de

Christoph Bongard ist Ko-Vorsitzender des SprecherInnenrats der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung. Er arbeitet als Leiter der Abteilung Kommunikation & Politik beim Forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD).

Ralf Becker
E-mail: ralf.becker[at]ekiba.de

Ralf Becker ist Koordinator der Initiative Sicherheit neu denken, die sich für einen Paradigmenwechsel von einer militärischen zu einer zivilen Sicherheitspolitik mit Instrumenten der Zivilen Konfliktbearbeitung einsetzt. Er arbeitete zuvor als Koordinator des Vereins gewaltfrei handeln, der bundesweit Fachkräfte für zivile Konfliktbearbeitung ausbildet.

Jens Stappenbeck
E-mail: jens.stappenbeck[at]genocide-alert.de

Jens Stappenbeck ist Geschäftsführer von Genocide Alert e.V. und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK). Thematisch konzentriert er sich vor allem auf Krisenfrüherkennung und Frühwarnung; auch als Berater und Superforcaster bei Good Judgement Inc.

 

Dieser SprecherInnenrat wurde auf der Jahrestagung der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung im März 2020 in Loccum gewählt. Dem SprecherInnenrat gehören darüber hinaus als beratende Mitglieder auch ein*e e.V.-Vertreter*in sowie die Vertreter*innen der Plattform AGs an. Das Plenum bestätigte die Weiterbeschäftigung von Ginger Schmitz als Geschäftsführerin im März 2020 in Loccum.


 

Arbeitsgruppen

Das Plenum der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung 2020 hat folgende Arbeitsgruppen bestätigt:

AG Berliner Gesprächskreis
Ansprechpartner: Ekkehard Forberg (World Vision Deutschland e.V.)
E-mail: berlinergespraechskreis[at]konfliktbearbeitung.net

AG Zivile Konfliktbearbeitung im Inland
Ansprechpartner: Bernd Rieche (Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden)
E-mail: zkbinland[at]konfliktbearbeitung.net

AG Friedenslogik
Ansprechpartnerin: Beate Roggenbuck
E-mail: friedenslogik[at]konfliktbearbeitung.net

AG EU Peacebuilding
Ansprechpartner: Christoph Bongard
E-mail: eu[at]konfliktbearbeitung.net


 

Verein für Zivile Konfliktbearbeitung e.V. (Rechtsträger der Plattform)

Sven Reuter, Ko-Vorsitzender
E-mail: sven.reuter[at]posteo.de

Sven Reuter engagiert sich als Einzelmitglied seit 2012 im e.V. der Plattform. Er arbeitet als Leiter des Südostasien-Programms beim forumZFD in Köln.

Melanie Bleil, Ko-Vorsitzende

Melanie Bleil-Rommé war von Dezember 2019 bis August 2020 Geschäftsführerin a.i. der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und engagiert sich weiterhin als Co-Vorsitzende des e.V.. Sie arbeitet bei Brot für die Welt im Referat Menschenrechte und Frieden als Projektverantwortliche zum Thema Gewaltsames Verschwindenlassen und zu Lateinamerika.

Oliver Wiechmann, Finanzwart
E-mail: wiechmann[at]crisp-berlin.org

Oliver Wiechmann arbeitet als Projektkoordinator und Trainer bei CRISP in Berlin. Neben der Koordinierung und Durchführung von Langzeitprojekten im Bereich der zivilen Konflikttransformation ist er als Berater für Regierungsinstitutionen und internationale Organisationen tätig.

Elisabeth Bähr
E-mail: eli.baehr[at]c-quadrat-gmbh.de

Elisabeth Bähr gestaltet Fortbildungen in Konflikttransformation und arbeitet als Coach und Mediatorin. Sie war zuvor viele Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit tätig.

Daniel Jäger
E-mail: jaeger[at]hacari.com

Daniel Jäger engagierte sich über zehn Jahre in der Projektarbeit des Zivilen Friedensdienstes in Asien und Afrika.  Aktuell arbeitet er bei der Beratungsstelle Bengo, die Nichtregierungsorganisationen in der Entwicklungszusammenarbeit zu Fragen der Projektarbeit berät.

Kees Wiebering
E-mail: k[at]wiebering.com

Kees Wiebering ist seit 2005 Einzelmitglied in der Plattform und engagiert sich seit vielen Jahren aktiv als e.V.-Mitglied. Er arbeitet in der Entwicklungszusammenarbeit und im Friedensaufbau als selbständiger Berater, Facilitator, Trainer und Coach.

 

Henry Stahl
E-mail: henry.stahl[at]yahoo.de

Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut. Seit 1982 bei den Ärzten zur Verhütung des Atomkriegs aktiv.