Recherche

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Referent/in für die EAK

Stellenausschreibung des Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD e.V.. Bewerbungsfrist: 25.05.2018

Für die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) sucht der Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD e.V. (VfF) ab 1. September 2018 oder früher eine Referentin/ einen Referenten als Vertretung während eines Sonderurlaubs bis 23. September 2020.

Ausbildung zum Trainer/in A.T.C.C.

Seminarangebot des Europäischen Instituts Conflict-Culture-Cooperation in Niederkaufungen

Der A.T.C.C. - Ansatz stützt sich auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Konfliktbearbeitung. Der systemische gestaltpädagogische
Ansatz ist aus der Praxis nationaler und internationaler Trainings und Beratungsarbeit entstanden. Übersetzt bedeutet A.T.C.C.: Konflikte rechtzeitig wahrnehmen und konstruktiv bearbeiten.

Mehr Informationen

Termin
von: 
Dienstag, 23. Oktober 2018 (Ganztägig)
bis: 
Donnerstag, 4. Juli 2019 (Ganztägig)

Field Coordinator (Lebanon)

Vacancy at International Alert. Closing date: 4 May 2018

International Alert is recruiting an experienced Field Coordinator to implement Alert’s projects and activities in Beirut, South Lebanon and the Bekaa. The Field Coordinator will lead on several dialogue-based awareness raising sessions held in the selected areas in order to integrate conflict sensitivity and social stability objectives in the health sector. In addition, the post holder will maintain and consolidate Alert’s relations with partners and local stakeholders, authorities and influential people.

In Zeiten erodierender Sicherheit. Wie lässt sich die europäische Rüstungskontrolle retten?

Internationale Konferenz an der Evangelischen Akademie Loccum

Rüstungskontrolle in Europa ist in der Krise. Seit den frühen 2000er Jahren sind wichtige Übereinkommen zur Überwachung von konventionellen Waffensystemen – wie Panzern, schwerer Artillerie oder Kampfflugzeugen – zunehmend erodiert und sogar vollkommen hinfällig geworden.

Termin
von: 
Mittwoch, 13. Juni 2018 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 15. Juni 2018 (Ganztägig)

Menschlichkeit in einem unmenschlichen Krieg

Diakonie Katastrophenhilfe zur Syrien-Konferenz in Brüssel

Diakonie Katastrophenhilfe - Pressemitteilung - Berlin, 22. April 2018. Die Diakonie Katastrophenhilfe ruft die Teilnehmer der Brüsseler Syrien-Konferenz (24./25.4.) dazu auf, sich ernsthaft dafür einzusetzen, dass humanitäre Hilfe im ausreichenden Umfang geleistet werden kann.

Konflikte verstehen - Friedliche Gesellschaften gemeinsam gestalten

Einführungsworkshop von Ohne Rüstung Leben - verschiedene Termine in Baden-Württemberg

- Welche Ursachen und Hintergründe haben Konflikte?
- Wie kann ein konstruktiver Umgang mit gewaltsamen Konflikten aussehen?
- Was braucht es eigentlich, um Frieden in den Gesellschaften von morgen zu fördern?

In vier eintägigen, voneinander unabhängigen Workshops gehen wir diesen Fragen nach.  

Termin
von: 
Freitag, 18. Mai 2018 (Ganztägig)
bis: 
Mittwoch, 30. Mai 2018 (Ganztägig)