Recherche

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Vernetzte Sicherheit: Begriff, Einordnung und Umsetzung in der Konfliktbearbeitung

Wittkowsky, Andreas. 2012. Vernetzte Sicherheit: Begriff, Einordnung Und Umsetzung In Der Konfliktbearbeitung. Thesenpapier Zur Anhörung Des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit“. Thesenpapier Zur Anhörung Des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit“. Berlin: Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF). http://www.zif-berlin.org/.

Entwicklungshilfe mit Stahlhelm?

Schaper, Marcus. 2011. Entwicklungshilfe Mit Stahlhelm?. Vernetzte Zivile Und Militärische Planung Für Frieden Und Stabilität In Krisengebieten. Ein Bericht Von Der Tagung Der Evangelischen Akademie Loccum.. Bd. Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) Jg. 4 (2011) H. . Vernetzte Zivile Und Militärische Planung Für Frieden Und Stabilität In Krisengebieten. Ein Bericht Von Der Tagung Der Evangelischen Akademie Loccum. Köln. http://www.vsjournals.de/index.php;do=viewmag/site=zfas/lng=de/area=pol/id=182/alloc=258/sid=12568278144dcfacd7b5f85879304333.

CIMIC am Beispiel des ISAF-Einsatzes

Paul, Michael. 2008. Cimic Am Beispiel Des Isaf-Einsatzes. Konzeption, Umsetzung Und Weiterentwicklung Zivil-Militärischer Interaktion Im Auslandseinsatz. Bd. SWP-Studien. Konzeption, Umsetzung Und Weiterentwicklung Zivil-Militärischer Interaktion Im Auslandseinsatz. Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). http://swp-berlin.org/common/get_document.php?asset_id=5428.

Welche Sicherheit, für wen und mit welchen Mitteln?

Hauswedell, Corinna, Mark von Boemcken, Lothar Brock, Martina Fischer, Bettina Gaus, Andreas Heinemann-Grüder, Thorsten Kähler, u. a.. 2008. Welche Sicherheit, Für Wen Und Mit Welchen Mitteln?. "erweiterte Sicherheit" Und Das Neue Weißbuch In Der Diskussion - Loccumer Protokolle 78/06. "erweiterte Sicherheit" Und Das Neue Weißbuch In Der Diskussion - Loccumer Protokolle 78/06. Rehburg-Loccum: Evangelische Akademie Loccum.

Eine friedens- und sicherheitspolitische Gesamtstrategie für Deutschland?

Frey, Ulrich. 2008. Eine Friedens- Und Sicherheitspolitische Gesamtstrategie Für Deutschland?. Die Friedensdenkschrift Der Ekd, Der Aktionsplan "zivile Krisenprävention" Und Das Weißbuch Der Bundesregierung. Die Friedensdenkschrift Der Ekd, Der Aktionsplan "zivile Krisenprävention" Und Das Weißbuch Der Bundesregierung. http://www.konfliktbearbeitung.net/downloads/file1044.pdf.