Afrika

Panafrikanischen Freihandel nachhaltig gestalten

Potsdamer Frühjahrsgespräche am 26.-27. März 2020

Am 30. Mai 2019 ist die Panafrikanische Freihandelszone (AfCFTA) offiziell in Kraft getreten. Durch den Abbau von Zöllen und anderen Barrieren soll der innerafrikanische Handel gefördert und der Kontinent in der Weltwirtschaft neu positioniert werden. Zugleich gilt es, einen Ausgleich zwischen den Interessen von starken und schwachen Volkswirtschaften zu finden und soziale Konflikte zu verhindern.

Termin
von: 
Donnerstag, 26. März 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 27. März 2020 (Ganztägig)

Organisationsentwickler*in, Sozialwissenschaftler*in in Bujumbura, Burundi

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 15. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung des AGIAMONDO ZFD Regionalprogramms in der Großen Seen Region zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Organisationsentwickler*in, Sozialwissenschaftler*in mit Dienstsitz in Bujumbura, Burundi.

Sozialwissenschaftler*in mit Kenntnissen in der Organisationsentwicklung in Douala, Kamerun

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 15. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Organisationsabläufe, zum Ausbau adäquater Strukturen, und zur Unterstützung der Advocacy-Arbeit zu Themen der sozialen Gerechtigkeit und gewaltfreien Konfliktbearbeitung für die Partnerorganisation Integrated Youth Empowerment Centre (IYEC) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialwissenschaftler*in mit Kenntnissen in der Organisationsentwicklung in Douala, Kamerun.

Friedens- und Konfliktforscher*in, Religionswissenschaftler*in in Mombasa, Kenia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 01. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung der Partnerorganisation Kommission für Interreligiösen Dialog (IRD) der Erzdiözese Mombasa in der interreligiösen Friedensarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Friedens- und Konfliktforscher*in oder Religionswissenschaftler*in mit Dienstsitz in Mombasa, Kenia.

Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 8. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Facilitation for Peace and Development (FAPAD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda.

Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 1. März 2020

AGIAMONDO e.V. sucht für die Weiterbildung und Unterstützung der lokalen Radiotechniker*innen bei Wartung und Betrieb der technischen Ausrüstung des Catholic Radio Network (CRN) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan.

Friedens- und Konfliktforscher*in, Religionswissenschaftler*in in Mombasa, Kenia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 23. Februar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung der Partnerorganisation Coast Inter-Faith Council of Clerics Trust (CICC) bei der Verknüpfung von Forschung und Praxis im Bereich des interreligiösen Dialogs zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Friedens- und Konfliktforscher*in, Religionswissenschaftler*in in Mombasa, Kenia.

Europäische Außenpolitik - es gibt sie! Krisenprävention in Afrika

Friedenspolitische Tagung zur Münchner Sicherheitskonferenz 2020

Wie steht es um die EU als Friedensmacht? Die EU als Akteur in der Weltpolitik ist unterbelichtet. Auf die Titelsei-ten schaffen es allenfalls der Bundeswehreinsatz in Mali oder Migrationsfragen. Die europäische Außenpolitik in und zu unserem Nachbarkontinent Afrika umfasst jedoch weitaus mehr Aktivitäten. Wir wollen beleuchten welche Rolle die EU in der Afrikapolitik spielt und wie sie im Bereich der Krisenprävention und Stabilisierung selbst aktiv wird und mit afrikanischen PartnerInnen zusammenarbeitet. Dabei betrachten wir unter anderem die Zusammen-arbeit der EU mit der Afrikanischen Union, die zivilen Mittel der Außenpolitik und fragen welche Schwerpunkte eine europäische Afrikapolitik setzt.

Termin
von: 
Samstag, 1. Februar 2020 - 10:30
bis: 
Samstag, 1. Februar 2020 - 16:30

Sozialwissenschaftler*in für Friedensarbeit in Rumbek, Südsudan

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 23. Februar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur fachlichen Begleitung des konzeptionellen Prozesses der Friedensarbeit und zur Unterstützung in der Organisationentwicklung der diözesanen Kommission für Gerechtigkeit und Frieden eine*n Sozialwissenschaftler*in für Friedensarbeit in Rumbek, Südsudan.

Dialogberatung zu Landrechten und natürlichen Ressourcen in Monrovia, Liberia

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 12. Februar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung der Partnerorganisation „Save My Future Foundation“ (SAMFU) im Bereich Landrechte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) im den Zivilen Friedensdienst (ZFD) für Dialogberatung zu Landrechten und natürlichen Ressourcen mit Dienstsitz in Monrovia, Liberia.

Friedensfachkraft für interethnischen Dialog (m/w/d) in Garoua, Kamerun

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 12. Februar 2020

Zur Begleitung und Unterstützung in der Organisationsentwicklung und Projektgestaltung verschiedener diözesaner Kommissionen, ihrer Pfarrgruppen sowie Gruppen des interreligiösen Dialogs in der Kirchenprovinz Garoua sucht AGIAMONDO e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Friedensfachkraft für interethnischen Dialog (m/w/d) mit Dienstsitz in Garoua, Kamerun.

Pädagoge oder Erziehungswissenschaftler (w/m/d) für Vor- und Grundschule in Kamerun

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee. Bewerbungsfrist: 13. Januar 2020

Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt einen Pädagoge oder Erziehungswissenschaftler (w/m/d) für Vor- und Grundschule in Kamerun.

Psychologe/Sozialarbeiter/Therapeut (w/m/d) für psychosoziale Beratung in der DR Kongo

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee. Bewerbungsfrist: 13. Januar 2020

Dienste in Übersee sucht für die Partnerorganisation Dynamique Femme et Famille - Organisme Protestant D’Accompagnement et de Soutien (DFF-OPAS) von Brot für die Welt einen Psychologe/Sozialarbeiter/Therapeut (w/m/d) für psychosoziale Beratung in der DR Kongo.

Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 6. Januar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Acholi Religious Leader for Peace Initiative (ARLPI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda.

Akademische/r Rat/Rätin auf Zeit (m/w/d)

Stellenausschreibung der Universität Bayreuth. Bewerbungsfrist: 08. Januar 2020

Am Lehrstuhl für Soziologie Afrikas (Prof. Dr. Jana Hönke) der Universität Bayreuth ist ab dem 01.04.2020 eine Stelle als Akademischer Rat/Rätin auf Zeit (m/w/d) im Umfang von 100 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist möglich. Die Gelegenheit zur Habilitation wird geboten.

Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 05. Januar 2020

AGIAMONDO sucht für die Weiterbildung und Unterstützung der lokalen Radiotechniker*innen bei Wartung und Betrieb der technischen Ausrüstung des Catholic Radio Network (CRN) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Radiotechniker*in, Informationselektroniker*in in Juba, Südsudan.

Programmberater*in einer interreligiösen Dialogplattform in der Zentralafrikanischen Republik

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2019

AGIAMONDO e.V. sucht zur Weiterentwicklung des Programmanagements, der Lernprozesse und des Wissensmanagements sowie  der Dokumentation und Kommunikation von Erfahrungen und Erfolgen aus den einzelnen Projekten der Plateforme des Confessions Religieuses de la Centrafrique (PCRC) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Programmberater*in einer interreligiösen Dialogplattform in der Zentralafrikanischen Republik.

Verleihung des ÖNZ-Friedenspreises an das Centre Jeunes Kamenge Bujumbura

Veranstaltung vom Ökumenischen Netz Zentralafrika (ÖNZ) in Berlin

Mit der Verleihung des ÖNZ-Friedenspreises möchte das Ökumenische Netz Zentralafrika (ÖNZ) die langjährige Friedensarbeit des Centre Jeunes Kamenge auszeichnen. Das Centre Jeunes Kamenge ist ein Jugendzentrum im Stadtteil Kamenge im Norden von Burundis Hauptstadt Bujumbura. Es wurde 1991 von drei italienischen Xaverianer-Vätern und dem Bischof von Bujumbura gegründet und ist offen für junge Menschen unterschiedlicher ethnischer und sozialer Herkunft. In verschiedenen Projektformaten (wie Sportveranstaltungen, Diskussionen, Radiobeiträgen etc.) findet dort Friedens- und Versöhnungsarbeit statt.

Termin
von: 
Mittwoch, 27. November 2019 - 18:00
bis: 
Mittwoch, 27. November 2019 - 20:00

Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 18. Dezember 2019

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Facilitation for Peace and Development (FAPAD) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensförderung im Bereich Landkonflikte in Lira, Uganda.

Sozialwissenschaftler*in für Menschenrechts-, Friedens- und Konfliktarbeit in Bertoua, Kamerun

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 24. November 2019

AGIAMONDO e.V. sucht zur Unterstützung des Jesuit Refugee Service (JSR) und seines Programms „Zusammenleben zwischen der lokalen Bevölkerung und Flüchtlingen oder Vertriebenen durch Bildung" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialwissenschaftler*in für Menschenrechts-, Friedens- und Konfliktarbeit in Bertoua, Kamerun.

Berater (m/w/d) Förderung der Lebensgrundlagen und Friedensförderung in Bukavu, DRK

Stellenausschreibung der GIZ. Bewerbungsfrist: 24. November 2019

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH sucht einen Berater (m/w/d) zur Förderung der Lebensgrundlagen und Friedensförderung in Bukavu in der Demokratischen Republik Kongo.

(Junior-) Berater (m/w/d) im Vorhaben "Förderung von Frieden und Stabilität" in Bukavu, DRK

Stellenausschreibung der GIZ. Bewerbungsfrist: 24. November 2019

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH sucht einen (Junior-) Berater (m/w/d) im Vorhaben "Förderung von Frieden und Stabilität" in Bukavu in der Demokratischen Republik Kongo.

Seiten