Berater*in auf Zeit (BaZ) für Finanzmanagement

Stellenausschreibung der AGEH; Bewerbungsfrist: . November 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zum 01.01.2020 eine*n Berater*in auf Zeit (BaZ) für Finanzmanagement.

Als Berater*in auf Zeit übernehmen Sie eine wichtige Funktion in Qualitäts- und Veränderungsprozessen. Sie arbeiten eng zusammen mit den Beteiligten vor Ort und der Geschäftsstelle in Köln. Hierfür reisen Sie häufig in die Partnerländer des ZFD, vor allem nach Südamerika und Afrika und arbeiten in Deutschland vom Home-Office aus.

Sie unterstützen die Geschäftsstelle bei der Umsetzung des Change-Projektes zur Stärkung der lokalen Partnerorganisationen in der Bewirtschaftung von ZFD Projektmitteln. Dabei achten Sie auf die Einhaltung der von der AGEH und dem BMZ gegebenen Rahmenbedingungen. Die Projektlaufzeit beträgt vier Jahre.

Aufgaben:

  • Sie etablieren ein Auditsystem in den Partnerländern der AGEH, das die Anforderungen des BMZ für die ZFD - Fonds erfüllt und unterstützen mit der Einführung von externen Audits den einhergehenden Anpassungsprozess.
  • Sie entwickeln ein Verfahren zur Ableitung der erforderlichen Planungs- und Berichtsinformationen aus der Buchhaltungssoftware der Partnerorganisationen.
  • Sie konzipieren Trainings und führen diese im In- und Ausland durch.
  • Sie überarbeiten das bestehende AGEH ZFD - Finanzhandbuch, entwickeln die internen Instrumente der ZFD-Finanzplanung und –steuerung weiter und passen sie an die Bedarfe des Change-Projekts an.
  • Sie beraten und unterstützen alle Beteiligten bei den im Rahmen des Change-Projektes notwendigen Veränderungsschritten.

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-/) Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder einen anderen Studienabschluss.
  • Sie verfügen über mehrjährige berufliche Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, idealerweise im Projektmanagement im Bereich Finanzwesen, einschließlich langfristiger Tätigkeiten im Ausland.
  • Sie haben gute EDV-Anwenderkenntnisse, beherrschen Excel sicher und kennen sich aus mit Buchhaltungssoftware wie z.B. QuickBooks, Navision, SAP, Sage o.ä.
  • Sie verfügen über ausgeprägte didaktische und kommunikative Fähigkeiten in der Zusammenarbeit in interkulturellen Teams. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Trainings im Finanzbereich.
  • Sie sind bereit zu häufigen Auslandsreisen (ca. 4-6 Mal pro Jahr).
  • Sie verfügen über diplomatisches Geschick, interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten für einen partnerschaftlichen Umgang mit den verschiedenen Akteuren und können im kirchlichen Umfeld angemessen agieren.
  • Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift, idealerweise verfügen Sie über gute Deutschkenntnisse und bringen gute Kenntnisse in Spanisch oder Französisch mit.
  • Sie identifizieren sich mit der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und den Zielen der AGEH als katholischer Personaldienst und gehören einer christlichen Kirche an.

Zur Stellenausschreibung