Bildungsreferent/in

Stellenausschreibung von gewaltfrei handeln e.V.. Bewerbungsfrist: 15.03.2018

Zum 1. September 2018 sucht der Verein gewaltfrei handeln - ökumenisch Frieden lernen - eine Bildungsreferentin/ einen Bildungsreferenten mit einem Stellenumfang von 64 % (25 Wochenstunden).

Das Bildungsreferat besteht aus zwei gleichrangigen Mitarbeiter*innen, die für alle Bildungsangebote des Vereins zuständig sind. Dabei arbeiten sie mit freiberuflichen Trainer*innen zusammen.

Aufgaben

  • Qualifizierung in gewaltfreier, ziviler Konfliktbearbeitung bei ausgewählten Bildungsformaten
  • Anbahnung, Koordination und Auswertung von Bildungsformaten und Vergabe der Kursleitung an freiberufliche Kursleiter*innen
  • Qualifizierung der freiberuflichen Kursleiter*innen
  • Qualitätsmanagement für die Bildungsarbeit; u.a.

Voraussetzungen

  • Abschluss in Pädagogik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Zusatzqualifikation und Erfahrungen im Themenbereich gewaltfreie Konfliktbearbeitung
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit konzeptionell zu arbeiten, Organisationsfähigkeit • interreligiös offene Spiritualität
  • interkulturelle Kompetenz
  • gute englische Sprachkenntnisse; u.a.

Details zur Stellenausschreibung und Bewerbung