Externe Evaluierung (Halbzeitbewertung) des Philippinen-Programms

Ausschreibung des forumZFD. Bewerbungsfrist: 24. Oktober 2018

Das forumZFD schreibt die externe Evaluierung (Halbzeitberwertung) ihres Philippinen-Programms aus. Die Evaluation erfolgt in enger Abstimmung mit dem Evaluations-Management und den Projektpartnern. Als Zeitraum ist November 2018 bis April 2019 vorgesehen.

Das zu evaluierende Philippinen-Programm des forumZFD besteht seit 2008 wird über drei Projektbüros (Butuan, Cotabato und Davao) umgesetzt, in denen jeweils ein Projektteam arbeitet. Jedes Projektbüro befindet sich in einem zentralen Bereich für Friedensarbeit in Mindanao. Das Davao-Projektteam befindet sich im stabilsten Teil von Mindanao. Dies gibt dem forumZFD die Möglichkeit, an den langfristigen Grundlagen des nachhaltigen Friedens in Mindanao zu arbeiten. Dementsprechend arbeitet das forumZFD Davao hauptsächlich mit der Akademie für Friedenspädagogik zusammen. Da es keine offiziellen Friedensgespräche zwischen der GPH und der CPP-NPA-NDFP gibt, arbeitet das Projektteam in Butuan weiterhin mit Partnern auf lokaler Ebene zusammen, um ihre Fähigkeit zur Konflikttransformation zu stärken und gegebenenfalls auf aufkommende Gewalt vor Ort zu reagieren. Dies geschieht durch die Verbreitung von Informationen und durch die Bereitstellung von Diskussionsforen. In den Foren ist Raum für Diskussionen auf der Basis von grundlegenden Fragen im Zusammenhang mit dem Prozess und seinen Ergebnissen sowie die Vernetzung mit lokalen zivilgesellschaftlichen Organisationen. Im muslimischen Mindanao unterstützt das Cotabato-Team den laufenden Friedensprozess zwischen der philippinischen Regierung und der größten aufständischen Gruppe MILF.

Nachdem das forumZFD zehn Jahre auf den Philippinen gearbeitet und den Vorschlag für den nächsten Finanzierungszyklus vorbereitet hat, möchte es seine Arbeit anhand von drei Schlüssel-Projekten bewerten. Die Evaluierung der drei Schlüsselprojekte des forumZFD-Programms zielt darauf ab, ihre Effektivität und Effizienz sowie die Relevanz für friedensbildende Bedürfnisse und Relevanz für die gesetzten Ziele des forumZFD für den aktuellen Planungszeitraum zu bewerten.

Dafür reichen Sie bitte bis zum 24. Oktober einen Evaluierungsvorschlag zusammen mit dem geplanten methodischen Vorgehen, einem Zeit- und Budgetplan ein.

Nähere Informationen zu dem Projektkontext und zu den Anforderungen an die Evaluation erhalten Sie hier.