Fachkraft für Friedensförderung (Uganda)

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 11.03.2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe sucht zur Weiterentwicklung und Stärkung der Abteilung für Gerechtigkeit und Frieden der Diözese Kotido eine Fachkraft für Friedensförderung (m/w), Diözese Kotido, Uganda #3309.

Aufgaben:

  • Sensibilisierung der Gemeinden für Themen wie Gerechtigkeit, Menschenrechte, Respekt vor dem Leben und Mitverantwortung für gesellschaftliche Veränderungen.
  • Trainings für ehrenamtliche Mitarbeiter auf Pfarreiebene und führen diese durch.
  • Einrichtung eines Komitees auf Pfarreiebene, dessen Mitglieder als Multiplikatoren in den Gemeinden zu Fragen von Gerechtigkeit und Frieden arbeiten.
  • Unterstützung der Mitarbeiter der Partnerorganisation und bieten Training in PME, Advocacy-Aktivitäten und Antragstellung an, u.a.

Vorrausetzungen

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Sozialwissenschaften, Öffentlicher Verwaltung, Sozialanthropologie, Konfliktstudien o.a. und mehrjährige Berufserfahrung.
  • theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Methoden der gewaltfreien Konflikttransformation und in der Friedens- und Versöhnungsarbeit.
  • fundierte Kenntnisse in der Organisationsentwicklung sowie im Programm- und Projektmanagement und sind bestens mit Advocacy-Arbeit und Antragstellung vertraut, u.a.

Details zur Stellenausschreibung und Bewerbung