Fachkraft für gewaltfreie Transformation von Landkonflikten und Organisationsentwicklung (Kenia)

Stellenausschreibung der AGEH

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht eine Fachkraft für gewaltfreie Transformation von Landkonflikten und Organisationsentwicklung, Maralal, Kenia (# 3261).

Seit den 1980iger Jahren verändern sich Landrecht und Landrechtsfragen in der Region Maralal in Nordkenia (Rift Valley) drastisch und führen neben den traditionell begründeten Konflikten um die Landnutzung zwischen Viehhirten untereinander auch zu Konflikten zwischen Viehhirten und sesshaften Farmern. Die Catholic Justice and Peace Commission (CJPC) Maralal arbeitet intensiv an Fragen der Konflikttransformation und bindet Konfliktakteure, Gemeinden und staatliche Stellen in einen Dialogprozess ein mit dem Ziel, die gegensätzlichen Interessen mit friedlichen Mitteln zu bearbeiten.

Die Position bietet die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Konfliktakteuren und Regierungsvertretern gleichermaßen. Hier kann praktische Friedensarbeit erlebt und umgesetzt und gleichzeitig mit analytischer Reflektion verbunden werden.

Aufgaben:

  • Organisationsentwicklung, sowohl des Teams als auch der sogenannten Parish Based Committees auf der Ebene der Pfarrgemeinden.
  • Erarbeiten eines Frühwarnsystems, um Konflikte, insbesondere Ressourcenkonflikte systematisch zu dokumentieren und zu analysieren.
  • Unterstützung der CJPC Maralal bei der Vor- und Nachbereitung von Friedensdialogen mit verschiedenen Gemeinden und Konfliktakteuren; u.a.

Voraussetzungen

  • EZ-relevantes Hochschulstudium (Politikwissenschaften, Ethnologie, Development Studies, Sozialwissenschaften oder Sozialarbeit) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, z.B. in den Bereichen Organisationsentwicklung, Projektmanagement oder Qualitätsmanagement.
  • weiterführende Kompetenzen aus den Bereichen Zivile Konfliktbearbeitung, Netzwerkarbeit oder Friedens- und Versöhnungsarbeit.
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit unter teilweise schwierigen Bedingungen; u.a.

Details zu Ausschreibung und Bewerbung