Fachreferent/in Themen

Stellenausschreibung von Amnesty International. Bewerbungsfrist: 1. Januar 2017

Die deutsche Sektion von Amnesty International sucht zur Unterstützung der Abteilung Länder, Themen und Asyl am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachreferent/in Themen. Dienstort ist Berlin.

Die Position ist vorerst auf zwei Jahre befristet, mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung.

Aufgaben

  • die Umsetzung der strategischen Ausrichtung der deutschen Sektion von Amnesty International zu Menschenrechtsthemen, insbesondere in den Bereichen humanitäres Völkerrecht, internationales Strafrecht, Menschenrechte und Polizei, diskriminierende und rassistische Gewalt, Menschenrechte und AntiTerrormaßnahmen sowie Menschenrechte im digitalen Zeitalter
  • die strategische, inhaltliche und politische Unterstützung des Generalsekretärs, der Abteilungsleiterin und der für die Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Kolleg_innen
  • die Erarbeitung und das Verfassen von themenbezogenen öffentlichen Stellungnahmen und Positionspapieren sowie die Beantwortung von Fachanfragen; u.a.

Voraussetzungen

  • Volljurist_in mit ausgewiesener Erfahrung im Schnittbereich Recht und Politik, idealerweise mit Arbeitserfahrungen bei Nicht-Regierungsorganisationen, politischen Stiftungen oder vergleichbaren Einrichtungen
  • ausgewiesene Expertise zu einem oder mehreren der folgenden Themen: Antiterrormaßnamen und Verfahrensrechte, internationales Strafrecht, (deutsche) Polizei und Menschenrechte, diskriminierende und rassistische Gewalt, digitale Rechte und humanitäres Völkerrecht.
  • Generalist_in und zeichnen sich durch strategisches und operatives Denken sowie politisches Einschätzungsvermögen aus, haben die wichtigsten Amnesty-Anliegen im Blick und sind an den Themenfeldern unserer Organisation und am aktuellen politischen Tagesgeschehen interessiert; u.a.

Details zur Stellenausschreibung

Bewerbungen

Bitte vollständige Bewerbung mit Angabe einer Gehaltsvorstellungen bitte (grundsätzlich per EMail und alle Dokumente zusammengefasst in einer pdf-Datei – wir berücksichtigen ausschließlich Bewerbungen im pdf-Format) an: jobs(at)amnesty.de. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 4. KW statt.