Finanzmanager/in für Jugendorganisation

Stellenausschreibung des CIM

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) sucht für den Standort Tirana / Albanien eine/n Finanzmanager/in für Jugendorganisation (m/w) als Integrierte Fachkraft.

Das Regional Youth Cooperation Office ( RYCO) braucht Ihre Expertise für das interne Finanzmanagement, dem Management von Spenden und finanziellen Zuwendungen sowie dem Finanzmonitoring und der Personalentwicklung. Neben den genannten Aufgaben sollen die Abläufe des Finanzmanagements und der Procurementabläufe überprüfen und Empfehlungen (gemäß PRAG) zur Optimierung formuliert werden. RYCO wurde 2016 auf Bestreben der Premierminister der sechs Westbalkanländer Kosovo, Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Montenegro und Serbien gegründet. Diese Länder sind zugleich Mitgliedsländer der Organisation. RYCO hat das Ziel, die Zusammenarbeit und Annäherung von Jugendlichen in der Region durch Austauschprogramme zu fördern nach dem Vorbild des Deutsch-Französischen Jugendwerks.

Aufgaben

  • Unterstützung des RYCO Management Teams bei der Optimierung des Finanzmanagements und der Finanzrichtlinien
  • Unterstützung beim Kapazitätsaufbau des Teams für die Optimierung der Beschaffungs-und Finanzabläufe
  • Management der Geberzuwendungen sowie Integration und Harmonisierung mit den jeweiligen EU- Richtlinien und internationalen Standards

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Finanzwissenschaften oder eine vergleichbare für die Aufgabe geeignete Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Finanzmanagement einer internationalen Organisation, mit EU-Projekten oder in einer staatlichen Organisation
  • Fundierte Kenntnisse der PRAG Regularien und Prozesse
  • Idealerweise Regionalerfahrung und Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Verhandlungssicheres Englisch

Weitere Details zur Ausschreibung und Bewerbung