Friedensfachkraft (Myanmar)

Stellenauschreibung der KURVE Wustrow. Bewerbungsfrist: 3.06.2018
Für ihr ZFD-Vorhaben „Stärkung der lokalen Kapazitäten für gewaltfreie Konflikttransformation politischer Partizipation“ sucht die KURVE Wustrow gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation Kalyana Mitta Development Foundation eine Friedensfachkraft in Myanmar.

Aufgaben
  • Planung und Umsetzung des ZFD-Projektes im Team mit zwei lokalen Fachkräften der Partnerorganisation
  • Vorbereitung und Durchführung von Trainingsmaßnahmen / Workshops und Advocacy-Aktivitäten zu Friedenspädagogik, gewaltfreier Kommunikation und gewaltfreiem Handeln, Entwicklung von Bildungsmateri
  • alien und Trainingscurricula,
  • Unterstützung in Kampagnenarbeit und Capacity-Building zu gewaltfreiem Handeln insbesondere im Bildungsbereich und der Friedenspädagogik
  • Öffentlichkeits-, Advocacy- sowie Netzwerktätigkeiten mit anderen Organisationen je nach Bedarf der Partnerorganisation; u.a.

Voraussetzungen

  • Relevanter (Fach-)Hochschulabschluss (z.B. Friedens- und Konfliktforschung, International Studies, Politikwissenschaften)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich zivile gewaltfreie Konfliktbearbeitung (z.B. Ausbildung als Friedensfachkraft, als Trainer*in für Konflikttransformation, Mediator*in); Erfahrung in Friedenspädagogik, Verhandlungs- und Moderationstrainings sind von Vorteil
  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Arbeit mit NGOs und der Netzwerkarbeit inklusive Regierungsakteuren, vorzugsweise in interkulturellen Teams und/ oder im Ausland
  • Fähigkeit im Bereich Advocacy, Kampagnen und Medien sowie der Entwicklung von Strategieansätzen in diesem Bereich; Fähigkeiten in Berichterstattung und Dokumentation

Details zu Ausschreibung und Bewerbung