Organisationsentwickler/in (Burundi)

ZFD-Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 30.07.2017

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht eine/n Organisationsentwickler/in bei CEJP in Bujumbura, Burundi (# 3241).

Die CEJP (Commission Episcopale Justice et Paix) ist eine Kommission der burundischen Bischofskonferenz. Sie hat die Förderung von Gerechtigkeit und Frieden im Rahmen der christlichen Soziallehre zum Ziel und trägt landesweit zur Konsolidierung des Friedens bei. Der Schwerpunkt der Arbeit der CEJP liegt auf der Unterstützung und Stärkung der Kapazitäten der burundischen Diözesen und der diözesanen Justitia et Pax Strukturen in den Bereichen Frieden, Demokratisierung, Konflikttransformation und Versöhnung. Der Lebens- und Arbeitsort Bujumbura bietet gute Lebensbedingungen.

Aufgaben

  • Unterstützung der Optimierung der Verwaltungsabläufe und Beratung des Teams der CEJP bei der Professionalisierung des Programm- und Projektmanagements
  • Erarbeiten von Fundraisingstrategien und –instrumenten und unterstützen der Mitarbeitenden in der Weiterbildung zu relevanten Fundraisingaktivitäten; u.a.

Voraussetzungen

  • EZ-relevantes Hochschulstudium (Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Sozialarbeit) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise aus dem außereuropäischen Ausland
  • fundierte Kenntnisse in der Organisationsentwicklung sowie im Programm- und Projektmanagement
  • diplomatisches Geschick, interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten für einen partnerschaftlichen Umgang mit den Akteuren; u.a.

Details zur Stellenausschreibung

Bewerbung

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 3241 bis zum 30.07.2017 an jobs [at] ageh.org (jobs [at] ageh.org.)