Pädagoge (m/w) für Erinnerungsarbeit in Guatemala-Stadt

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 14.01.2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe sucht einen Pädagoge (m/w) für Erinnerungsarbeit in Guatemala-Stadt (#3117).

Das „Centro Para la Accion Legal en Derechos Humanos“ (CALDH) setzt sich ein für die Aufarbeitung der gewaltbelasteten Vergangenheit Guatemalas sowie die umfassende Stärkung der Menschenrechte im Land. Mit einer Erinnerungsstätte im Zentrum der Hauptstadt möchte CALDH einen Beitrag leisten zur Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, aber auch zur fundierten Debatte über die Herausforderungen der Gegenwart sowie der Zukunft. Die Erinnerungsstätte richtet sich deshalb insbesondere auch an Jugendliche, welche die Museumsarbeit aktiv mitgestalten, und fungiert zugleich als Ort des Dialogs zwischen den Generationen.

Aufgaben

Die Aufgabe umfasst die pädagogische und methodische Stärkung von CALDH im Bereich der Erinnerungsarbeit mit dem Ziel, dass die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit zu einem umfassenden Dialog zwischen den Generationen über die Ausgestaltung der Gegenwart und Zukunft führt.

  • Schulung der Mitarbeiter/-innen und Trainer/-innen von CALDH sowie von Organisationen im Umfeld der Partnerorganisation zu unterschiedlichen Ansätzen und Methoden der Erinnerungsarbeit.
  • Entwicklung von Ausbildungsmodulen zur Erinnerungsarbeit für Jugendliche und junge Erwachsene unter Einbezug verschiedenster, auch künstlerischer Ansätze und Unterstützung bei deren Umsetzung.
  • Beratung der CALDH zu Aufbau und pädagogischer Ausrichtung des Erinnerungsmuseums sowie von dessen Ausstellungen; u.a.

Voraussetzungen

  • EZ-relevantes Hochschulstudium (Pädagogik oder verwandte Sozialwissenschaften) und über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise aus dem außereuropäischen Ausland
  • vertiefte Kenntnisse und Arbeitserfahrung in den Bereichen Menschenrechte, Erinnerungsarbeit, sowie Jugend- und Erwachsenenbildung.
  • Erfahrungen in Museumsarbeit sowie in der Umsetzung von Kunstprojekten für sozialen Wandel mit; u.a.

Details zur Stellenausschreibung und Bewerbung