Praktikant/in im Bereich Frieden und Sicherheit

Ausschreibung der GIZ. Bewerbungsfrist: 21.10.2017

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH sucht eine/n Praktikant im Bereich Frieden und Sicherheit für den Standort Deutschland/Eschborn (JOB-ID: 33986).

Aufgaben

  • Recherchetätigkeiten zu fachlich-konzeptionellen Themen 
  • inhaltliche Beantwortung von Anfragen des BMZ zu unterschiedlichen Themenfeldern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Fachgesprächen; u.a.

Voraussetzungen

  • Sie/er verfügt mindestens über einen Bachelor-Abschluss, ist jedoch vorzugsweise dabei einen Master in Sozial- oder Politikwissenschaften abzuschließen. Idealerweise mit einem Fokus auf das Themengebiet Frieden und Sicherheit. 
  • Er/sie verfügt über erste praktische Erfahrungen in Entwicklungs- und Schwellenländern und hat Institutionen- und Fachwissen im Themenfeld Frieden und Sicherheit; u.a.

Einsatzzeitraum 
01.12.2017 - 31.05.2018 

Die Praktikantenvergütung beträgt monatlich Euro 1.520,- (brutto). 

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt. 

Bewerbung
Für inhaltliche Rückfragen steht Herr Mark Mattner (+49 30 338 424-283) zur Verfügung. Bewerbungen bis zum 21.10.2017.