Programm-Manager (m/w) für Konfliktbearbeitung, Friedens- und Versöhnungsarbeit

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 21.01.2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht eine/n Programm-Manager (m/w) für Konfliktbearbeitung, Friedens- und Versöhnungsarbeit, Colombo, Sri Lanka (#3289).

Der National Peace Council Sri Lanka (NPC) setzt sich für ein gerechtes und friedliches Sri Lanka ein, in dem Freiheit, Menschenrechte und demokratische Rechte garantiert werden. Dies erfordert den Aufbau einer pluralistischen und demokratischen Kultur, in der verschiedene Gruppen zusammen Entscheidungen treffen können. NPC arbeitet in Partnerschaft mit verschiedenen Zielgruppen für die Bildung einer rechtsbewussten Gesellschaft und leistet durch Bildungs-, Mobilisierungs- und Advocacyarbeit, einen Beitrag zur politischen Lösung des ethnischen Konflikts, Versöhnung und Chancengleichheit.

Aufgaben

Als Programm-Manager (m/w) mit Schwerpunkt in Planning, Monitoring und Evaluierung (PME) unterstützen Sie die Partnerorganisation, die vorhandenen Kapazitäten des NPC in Bezug auf Training und wirkungsorientiertes Projektmanagement zu stärken.

  • Weiterentwicklung der PME Strategie und Praxis mit.
  • Konzeption und Innovation von Projekten.
  • Formalisierung von Ausbildungsmodulen, etc.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik- oder Sozialwissenschaften und Kenntnisse in Methoden der gewaltfreien Konflikttransformation sowie der Friedens- und Versöhnungsarbeit
  • theoretische und praktische Kenntnisse in PME und Organisationsentwicklung.
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit von non-profit Organisationen, etc.

Details zur Stellenausschreibung und Bewerbung