Redakteur*in (m/w/d)

Stellenausschreibung von Wissenschaft & Frieden. Bewerbungsfrist: 1. Juli 2020

Die friedenswissenschaftliche Zeitschrift Wissenschaft & Frieden sucht ab 1. Oktober 2020 eine*n hauptamtliche*n Redakteur*in.

Ihre Aufgabensind v.a.:

  • Planung, redaktionelle Betreuungund Bearbeitung der vierteljährlich erscheinenden Printausgaben sowie die redaktionelle Begleitung der mehrmals pro Jahr von Dritten mitverantwortlich herausgegebenen Dossiers
  • Einwerbung von Beiträgen und Betreuungder Autor*innen, gemeinsam mit der ehrenamtlichen Redaktion
  • Korrektur und ggf. Lektorat der Beiträge
  • Betreuung der Webseite und des Social-Media-Auftritts von W&F
  • Übernahme geschäftsführender Aufgaben in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Betreuung und Organisation der Redaktionund deren Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Kommunikation nach außen, u.a. mit Vertriebsverantwortlichen und Trägerorganisationen.

Sie bringen mit:

  • Einschlägige Erfahrungen in redaktioneller Arbeit, inkl. Korrektur und möglichst Lektorat, sowie idealerweise in der Betreuung von Social-Media-Auftritten
  • Erfahrung in der Arbeit mit CMS-Programmen (v.a. Wordpress)
  • hervorragende Deutschkenntnisse und Fähigkeit zur Erstellung von Texten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme und Selbstorganisation
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • friedenspolitisches Interesse und Engagement
  • Bereitschaftzu gelegentlichen Dienstreisen.

Zur Stellenausschreibung