Wissensmanager_in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee/Brot für die Welt: Bewerbungsfrist: 21. November 2018

Dienste in Übersee sucht für Brot für die Welt eine/n Wissensmanager/in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone, der/die SiLNoRF durch kreative und effiziente Wissensstrategien dabei unterstütz, das Wissen seiner Mitgleider zu Landrechten und dem Recht auf angemessene Ernährng besser zu dokumentieren und verfügbar zu machen.

Aufgaben

  • Sie erstellen mit partizipativen Methoden eine Bestands- und Bedarfsanalyse zum Wissensmanagement
  • Sie entwickeln neue und tragfähige Verfahren zur Wissensdokumentation
  • Sie bauen die Kommunikation- und Öffentlichkeitsarbeit aus (z.B. Erstellung von Positionspapieren, Newsletter, Internetauftritt)
  • Sie planen und implementieren Fortbildungen für SiLNoRF zu Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Vorraussetzungen

  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung im Wissensmanagement, vorzugsweise im NGO-Bereich
  • Sie haben ein Studium in Kommunikation, Bildungs-/Wissensmanagement oder einer anderen relevanten Fachrichtung abgeschlossen
  • Sie haben praktische Erfahrungen in der Erwachsenenbildung erworben

Zur Stellenausschreibung