ZFD-Juniorfachkraft (Sierra Leone)

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 8.04.2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht als Assistenz der ZFD Koordination in Sierra Leone und zur Programmunterstützung der Partnerorganisation AdvocAid zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ZFD-Juniorfachkraft (m/w) Sierra Leone (#3307).

Als ZFD-Juniorfachkraft ist sie/er zum einen die Assistenz der Landeskoordination in Sierra Leone, zum anderen unterstützt er/sie die Partnerorganisation AdvocAid. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt AdvocAid mit dem Gesetz in Konflikt geratene Frauen und Mädchen. Diese bekommen dort beispielsweise die Möglichkeit, sich über ihre Rechte zu informieren und juristischen Beistand in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus bietet die Partnerorganisation Bildungs- und Gesundheitsangebote an. AdvicAid arbeitet mit zehn Büros an unterschiedlichen Standorten. Sie unterstützen die Partnerorganisation, insbesondere zu den Themen PME, Organisationsentwicklung und dem Ausbau von Partnerschaften.

Aufgaben

  • Unterstützen der Landeskoordination bei der Programmgestaltung und der Identifikation neuer Themen, Regionen, Projektpartner und Personalplätze für ZFD-Fachkräfte.
  • Begleitung der Kontaktpflege mit der deutschen Botschaft, zur Kirche und nationalen wie internationalen Institutionen vor Ort sowie bei Besuchen aus Deutschland, bei der der Öffentlichkeitsarbeit des Landesprogramms vor Ort, der Öffentlichkeitsarbeit der Geschäftsstelle sowie der Lobby- und Advocacyarbeit.
  • Unterstützen AdvocAid bei der Entwicklung eines integrierten Programms, in dem Sie die einzelnen Aktivitäten der Organisation komplementieren, u.a.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Sozialwissenschaften, Human Rights oder Development Studies.
  • Kenntnisse in der Programmentwicklung und PME.
  • erste Erfahrungen im Project Cycle Management.
  • Erfahrungen in Advocacy, Policy-Entwicklung und Kampagnen-Entwicklung, u.a.

Details zu Ausschreibung und Bewerbung