Stellen

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote unserer Mitgliedsorganisationen sowie weiterer Akteurinnen und Akteure. Informationen zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen finden Sie hier.


 

Jurist*in, Geograph*in für Land- und Ressourcenkonflikte in Moroto, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 23. August 2020

AGIAMONDO sucht zur Mitarbeit bei der Partnerorganisation, der Diözese Moroto, eine*n Jurist*in, Geograph*in für Land- und Ressourcenkonflikte mit Dienstsitz in Moroto, Uganda.

Sachbearbeitung Verwendungsnachweisprüfung in Vollzeit

Förderprogramm zivik. Bewerbungsfrist: 9. August 2020

Für das Förderprogramm zivik – Zivile Konfliktbearbeitung in Berlin sucht die Abteilung Dialoge des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) zum 01.01.2021 unbefristet eine/n Sachbearbeitung Verwendungsnachweisprüfung (m/w/d) in
Vollzeit (100 %).

Koordinator*in für den Beirat Zivile Krisenprävention und Friedensförderung (m/w/d) in Vollzeit

Förderprogramm zivik. Bewerbungsfrist: 16. August 2020

Für das Förderprogramm zivik — Zivile Konfliktbearbeitung in Berlin sucht die Abteilung Dialoge des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) zum 01.10.2020 befristet eine/n Koordinator*in für den Beirat Zivile Krisenprävention und
Friedensförderung (m/w/d) in Vollzeit.

Büroleitung in Minden

Stellenausschreibung des Internationalen Versöhnungsbundes. Bewerbungsfrist: 15. August 2020

Der Int. Versöhnungsbund ist ein Friedensverband mit einer klaren gewaltfreien Grundhaltung. Seit mehr als 100 Jahren vereinigt er Menschen, die sich aufgrund ihres Glaubens oder einer anderen humanistischen Grundhaltung für Gewaltfreiheit in allen Lebensbereichen einsetzen, der Kraft der Güte und der Wahrheit vertrauen und sich für Frieden und Gerechtigkeit und einen gewaltfreien Umgang mit der Erde einsetzen.

Finanzmanager:in im internationalen Projekt für Konfliktbearbeitung in der Ostukraine

Stellenausschreibung des DRA. Bewerbungsfrist: 23. Juli 2020

Der DRA e.V. sucht vorbehaltlich der endgültigen Bewilligungszusage des Mittelgebers zum 17. August 2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Finanzmanager:in für die Umsetzung des Projekts „Dialog für Verständigung und Recht: Europäische NGOs gemeinsam für Konfliktbearbeitung in der Ostukraine". Die Stelle ist befristet bis zum 31.10.2022, eine Verlängerung wird angestrebt. Der Umfang beträgt 40h/Woche.

Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 18. August 2020

AGIAMONDO sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Acholi Religious Leader for Peace Initiative (ARLPI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda.

Sozialpädagog*in, Sozialwissenschaftler*in, Friedens- und Konfliktforscher*in in Freetown, Sierra Leone

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 2. August 2020

AGIAMONDO sucht für die Partnerorganisation West African Youth Network (WAYN) zur Unterstützung ihrer Friedens- und Konfliktarbeit und in ihrem Kampf gegen die Korruption im Bildungsbereich zu unterstützen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in, Sozialwissenschaftler*in, Friedens- und Konfliktforscher*in in Freetown, Sierra Leone.

Friedensfachkraft in Palästina/Israel

Stellenausschreibung der KURVE Wustrow. Bewerbungsfrist: 22. Juli 2020

Die KURVE Wustrow – Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. sucht für das ZFD-Vorhaben „Gewaltfreie Initiativen und Menschenrechte stärken“ eine Friedensfachkraft (m/w/d) in Palästina/Israel.

Projektkoordinator*in Atomausstieg, Energiewende und Klimawandel

Stellenausschreibung von IPPNW. Bewerbungsfrist: 20 Juli 2020

Die Deutsche Sektion der Internationalen Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzt*innen in sozialer Verantwortung (IPPNW) e.V. sucht  zum 1. Oktober 2020 für ihre Geschäftsstelle in Berlin eine*n Mitarbeiter*in. Er/Sie ist für die Koordination des Bereichs Atomausstieg, Energiewende und Klimawandel mitverantwortlich.

Referent*in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (40 WoStd)

Stellenausschreibung von IPPNW. Bewerbungsfrist: 24. Juli 2020

Die Deutsche Sektion der Internationalen Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzt*innen in sozialer Verantwortung (IPPNW) e. V. sucht zum 1. November 2020 für ihre Geschäftsstelle in Berlin eine(n) Referent*in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Seiten