Abenteuer Konflikt

Berufsbegleitender Grundkurs zur gewaltfreien Konfliktbearbeitung des Friedenskreis Halle e.V.

In der berufsbegleitenden Fortbildung werden Fähigkeiten zum konstruktiven Handeln in Konflikten vermittelt sowie Impulse und Anregungen  für die eigene praktische Arbeit gegeben. Durch das Kennen lernen von unterschiedlichen Konzepten und Organisationen, die konstruktive Konfliktbearbeitung umsetzen, wird ein enger Praxisbezug hergestellt. Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die Konflikte als wichtigen Bestandteil ihres Alltags- und Berufslebens erleben und auf der Suche nach Techniken, Impulsen und Konzepten im Umgang mit Konflikten sind.

Leiten werden diese Fortbildung Juliane Eisentraut und Marek Spitczok von Brisinski. Der Grundkurs findet in Halle statt. Er umfasst 5 Module und endet im Juli 2012.

AnhangGröße
PDF icon Abenteuer Konflikt 2011_12.pdf396.29 KB
Veranstaltungsort
Name: 
Evangelischen Bildungs- und Projektzentrum „Villa Jühling e.V.“ in Halle
Anmeldefrist: 
30.9.2011
Termin
von: 
Donnerstag, 3. November 2011 - 18:00
bis: 
Sonntag, 1. Juli 2012 - 14:00
Kosten: 
750 € (anerkannt für die Bildungsprämie)
Anmeldekontakt: 
Daniel Brandhoff, E-Mail: abenteuerkonflikt@friedenskreis-halle.de, Tel. 0345 – 279 807 10