Ausbildung zum Mediator/zur Mediatorin (200 Stunden)

Angebot des MediationsBüros Mitte (Berlin)
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

Das MediationsBüro Mitte bildet seit 10 Jahren Mediatoren und Mediatorinnen nach den Standards des Bundesverbandes für Mediation e.V. aus. Sie ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Die praxisorientierte Ausbildung wird von einem erfahrenen Mediator bzw. einer erfahrenen Mediatorin begleitet. Zu den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Mediation, wie z.B. interkulturelle Aspekte in der Mediation, Mediation im öffentlichen Raum (Schule und Gemeinwesen), Familienmediation, Mediation in Gruppen und Teams sowie zur Gewaltfreien Mediation nach M. Rosenberg sind Gastdozent/innen eingeladen.

Beginn der nächsten Ausbildung ist der 02.05.2011 – 29.02.2012 (Kurs 37; er findet an insgesamt elf Wochenenden von Freitag bis Sonntag statt). Der im Mai beginnende Kurs besteht aus acht Blöcken und findet  an zwei bzw. drei Tagen unter der Woche statt.

Am 16. März und am 6. April 2011 findet um 19 Uhr ein Infoabend zur Ausbildung statt.

Veranstalter: 
Termin
von: 
Montag, 2. Mai 2011 (Ganztägig)
bis: 
Mittwoch, 29. Februar 2012 (Ganztägig)
Kosten: 
Die Kosten betragen 2640,- Euro. Bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn betragen die Kosten 2.500 Euro
Anmeldekontakt: 
030-4496665 oder eMail: info(at)mediationsbuero-mitte.de