Bundestagswahl 2017: Gemeinsam für Menschenrechte

Veranstaltung des Forums Menschenrechte in Berlin
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

Seit mehr als 20 Jahren tritt das FORUM MENSCHENRECHTE mit seinen 50 Mitgliedsorganisationen für die Durchsetzung von Menschen rechten weltweit, in bestimmten Weltregionen und in Deutschland ein. Auch ein Jahr vor dem 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte werden die Universalität und Unteilbarkeit der Menschenrechte noch und immer wieder in Frage gestellt und Menschenrechte verletzt. Mit großer Sorge beobachten wir beispielsweise die Einschränkung von Handlungsspielräumen von Nicht-Regierungs- Organisationen weltweit. Rechte von Flüchtlingen werden auch bei uns massiv eingeschränkt, und durch populistische Stimmen wird Diskriminierung, Hass und Gewalt geschürt.

Vor diesem Hintergrund lädt das FORUM MENSCHENRECHTE zu einer Diskussion im Vorfeld der Bundestagswahl im September 2017 ein. Forderungen und Erwartungen an die deutsche Menschenrechtspolitik möchten wir mit den menschenrechtspolitischen Sprechern und Sprecherinnen der im Bundestag vertretenen Parteien diskutieren.

Mehr Informationen

Veranstalter: 
Forum Menschenrechte
Veranstaltungsort
Name: 
Festsaal der Berliner Stadtmission
Straße: 
Lehrter Straße 68
Ort: 
10557 Berlin
Anmeldefrist: 
5. 5. 2017
Termin
von: 
Montag, 15. Mai 2017 - 18:00
bis: 
Montag, 15. Mai 2017 - 21:00
Anmeldekontakt: 
veranstaltung(at)forum-menschenrechte.de