DR Kongo zwischen Dauerkrise und Systemwechsel

Tagung an der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Veranstaltungstyp: 
Fachtagungen und Konferenzen

Nach fast 60 Jahren Unabhängigkeit ist der Kongo nach wie vor ein verlorenes Land mit einem enormen Reichtum und einem leidenden Volk: Opfer seines Reichtums oder Opfer seiner politischen Führer? In diesem für den Kongo entscheidenden Jahr wird in einer Tagung bei der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz eine Bestandsaufnahme versucht: Wahlprozess, Demokratisierung, Übergang (ohne Kabila), interne und externe Akteure, etc. Kurz gesagt, ein Überblick, um die Situation der DR Kongo heute besser zu verstehen.

Mehr Informationen und Anmeldung

Veranstalter: 
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort
Name: 
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Straße: 
Am Kronberger Hof 6
Ort: 
55116 Mainz
Termin
von: 
Samstag, 30. Juni 2018 - 10:00
bis: 
Samstag, 30. Juni 2018 - 18:00