Veranstaltungen

„Ich will eine gerechte Zukunft für alle! Aktiv werden gegen Diskriminierung“

Filmworkshop für junge Menschen vom Friedenskreis Halle in Halle/Dölau

Ab jetzt können sich junge Menschen von 14-27 Jahren für die Filmworkshops gegen Diskriminierung im Alltag vom 25.-30.07.2019 in Halle-Dölau anmelden. Gemeinsam mit dem Friedenskreis Halle werden folgende Fragen gestellt: Was ist eigentlich Diskriminierung und was hat das mit mir zu tun? Wie erkenne ich diskriminierendes Verhalten in meinem Alltag? Und vor allem: wie kann ich dagegen aktiv werden?

Termin
von: 
Donnerstag, 25. Juli 2019 (Ganztägig)
bis: 
Dienstag, 30. Juli 2019 (Ganztägig)

MACHT FREIHEIT! Vom individuellen Bedürfnis zur gemeinsamen Umsetzung

Ein Workshop zum Thema: Wie können wir Freiheit machen? in Augsburg

In dem Seminar MACHT FREIHEIT! wird der Frage nachgegangen, wie wir als Individuen, als Gruppe oder als Augsburger/deutsche/europäische/Welt-Gesellschaft unser Freiheitsverständnis verstehen und reflektieren können. Das Seminar wird über zweieinhalb Tage in zehn Modulen stattfinden. Auf der Grundlage von Freiheitsbegriffen und Freiheitsperspektiven erarbeiten und vertiefen die Teilnehmenden ihre Verständnisse von Freiheit(en), reflektieren ihre eigene Position als Teil von sozialen Netzen und treffen in einem Rollenspiel gemeinsam Entscheidungen über Freiheit und Unfreiheit.

Termin
von: 
Freitag, 26. Juli 2019 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 28. Juli 2019 (Ganztägig)

Frieden stiften

Internationale Berghof Sommerschule für junge FriedensstifterInnen in Tübingen

Vom 29. Juli bis 02. Juli 2019 bietet die 5. Internationale Berghof Sommerschule engagierten jungen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung die Möglichkeit sich über ihre Erfahrungen im zivilgesellschaftliches Engagement für ein friedliches Miteinander auszutauschen. Mittels erfahrungsbasiertem Lernen und partizipatorischen Methoden, finden die jungen Erwachsenen kreative Lösungen im Umgang mit alltäglichen Herausforderungen, zum Beispiel Hass und Hetze. Außerdem lernen sie MitstreiterInnen kennen und können sich gegenseitig für ihr weiteres Engagement inspirieren.

Termin
von: 
Montag, 29. Juli 2019 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 2. August 2019 (Ganztägig)

Do no harm – Training of Trainers

KURVE Wustrow bietet ein Training für Friedensfachkräfte vor dem Einsatz an

Ziel dieser englischsprachigen Trainer*innenausbildung in Wustrow und Berlin ist es die Teilnehmenden sowohl im Do no harm-Ansatz als auch in der Trainingsarbeit auszubilden.

Termin
von: 
Freitag, 9. August 2019 (Ganztägig)
bis: 
Montag, 19. August 2019 (Ganztägig)

Peace Psychology

Online-Seminar von forumZFD

Dieses Seminar gibt Ihnen eine Einführung in die psychologischen Grundlagen, Ursachen und Auswirkungen von Gewalt und Frieden. Durch Verständnis der psychosozialen Aspekte von Konflikten lernen Sie, die Schlüsselelemente, die bei der Friedensförderung auf allen Ebenen der Gesellschaft eine Rolle spielen, und die damit einhergehenden Herausforderungen zu analysieren. Das Seminar geht auf den persönlichsten, intimstem Aspekt unseres Wesens ein: unsere Psyche. Sie erfahren, was in Zeiten der Gewalt und angesichts der weiteren sozialen Auswirkungen von Konflikten mit dieser geschieht.

Termin
von: 
Sonntag, 1. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Donnerstag, 31. Oktober 2019 (Ganztägig)

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Religion, Peace & Conflict

SwissPeace Course

The media often report about religiously motivated acts of violence. At the same time, throughout history, religions repeatedly contributed to peacebuilding. In the CAS Religion, Peace & Conflict you will reflect these ambivalences with experts from academia and practice.

Termin
von: 
Sonntag, 1. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Montag, 31. August 2020 (Ganztägig)

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Civilian Peacebuilding Essentials

SwissPeace Course

The Certificate of Advanced Studies (CAS) in Civilian Peacebuilding Essentials Course is designed for practitioners and academics interested in bridging their own experiences with current conceptual insights and practical knowledge on civilian peacebuilding. This introductory course can be taken over one or two years.

Termin
von: 
Sonntag, 1. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Montag, 31. August 2020 (Ganztägig)

Konflikttransformation und interreligiöse Friedensarbeit

31. Internationales Seminar für interkulturelle und interreligiöse Seelsorge und Beratung der Evangelischen Akademie im Rheinland

Es gibt eine Vielzahl von Modellen, um Konflikte oder gewalttätige Auseinandersetzungen zu lösen oder um Macht zu teilen.

Termin
von: 
Sonntag, 1. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 6. September 2019 (Ganztägig)

Full-time Course Peace and Conflict Work

forumZFD Kurs im Herbst 2019

In dieser Vollzeit-Weiterbildung zur Friedens- und Konfliktarbeit werden umfassendes Wissen und vielseitige Fähigkeiten für die Konflikttransformation vermittelt und aktiv angewendet. Dabei geht es ebenso um den Erwerb von Fachkenntnissen wie um das Erlernen geeigneter und bewährter Methoden und Techniken. Anhand von Selbstreflexion und Gruppendiskussionen arbeiten Sie an Ihrer eigenen Einstellung, Ihrer Kommunikation und Ihrem Verhalten.

Termin
von: 
Montag, 2. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Mittwoch, 6. November 2019 (Ganztägig)

Seiten