Friedfertig und streitlustig

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

"Piep piep piep, wir ham uns alle lieb" - dieses Image lastet auf Begriffen wie "Gewaltfreiheit", "Ich-Botschaft", "Gefühle ausdrücken", "Konfliktlösung", "Bedürfnisse äußern". In diesem Seminar geht es nicht um's nett sein und auch nicht um political correctness, sondern um die Fähigkeit zur aufrichtigen, klaren und bewussten Kommunikation.

Die Veranstalter arbeiten prozess- und erfahrungsorientiert. Die notwendige Theorie wird in methodisch abwechslungsreichen Inputs, Übungen und Beispielen vermittelt, um sie dann anhand der von Euch mitgebrachten Alltags- und Beziehungskonflikten praktisch anzuwenden. Die Veranstalter haben Unterlagen mit den wichtigsten Inhalten vorbereitet, die Ihr während des Seminars erhalten werdet.

Der Erfolg des Seminars hängt wesentlich von Engagement, Einsatz und Offenheit jedes/r Einzelnen ab - "the more you give, the more you get".

Veranstalter: 
Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden
Referenten: 
Christian Bliss, Anja Dirkes
Veranstaltungsort
Name: 
Jugendherberge Hannover
Straße: 
Ferd.-Wilh.-Fricke-Weg 1
Ort: 
30169 Hannover
Anmeldefrist: 
spätestens 30. Mai 2011
Termin
von: 
Freitag, 1. Juli 2011 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 3. Juli 2011 (Ganztägig)
Anmeldekontakt: 
Anmeldung und Information: Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden (AKH), c/o Forum Hochschule und Kirche, Rheinweg 34, 53113 Bonn, Telefon: (0228) 92367-0, E-Mail: info(at)fhok.de