Full-time Course Peace and Conflict Work

forumZFD Kurs im Herbst 2019
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

In dieser Vollzeit-Weiterbildung zur Friedens- und Konfliktarbeit werden umfassendes Wissen und vielseitige Fähigkeiten für die Konflikttransformation vermittelt und aktiv angewendet. Dabei geht es ebenso um den Erwerb von Fachkenntnissen wie um das Erlernen geeigneter und bewährter Methoden und Techniken. Anhand von Selbstreflexion und Gruppendiskussionen arbeiten Sie an Ihrer eigenen Einstellung, Ihrer Kommunikation und Ihrem Verhalten.

Wir vermitteln Ihnen ein grundlegendes und angemessen komplexes theoretisches und praktisches Verständnis von Konfliktdynamiken und deren gewaltfreier Transformation im Rahmen der Friedensarbeit. Dazu gehören die Definition der grundlegenden Begriffe der zivilen Konflikttransformation sowie ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer Rolle und Haltung als Experte oder Expertin in diesem Feld. Ihre Berufs- und Lebenserfahrung und die bei Auslandsprojekten erworbenen Kenntnisse in Bereichen wie der zivilen Konflikttransformation und der Entwicklungszusammenarbeit bilden die Grundlage für die kollektive Lernerfahrung in einem interkulturellen Umfeld.

Anmeldung und weitere Informationen

Veranstalter: 
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Straße: 
Ort: 
Königswinter und Bonn
Anmeldefrist: 
15. Juli 2019
Förderhinweise
Termin
von: 
Montag, 2. September 2019 (Ganztägig)
bis: 
Mittwoch, 6. November 2019 (Ganztägig)
Kosten: 
Anmeldekontakt: