Gewalt für den Frieden? Vom Umgang mit der Rechtfertigung militärischer Intervention

Internationale Sommerakademie des Österreichischen Zentrums für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) in Stadtschlaining
Veranstaltungstyp: 
Veranstaltungen

Bereits zum 31. Mal wird an der Friedensburg Schlaining die internationale Sommerakademie des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) stattfinden. Vor dem Hintergrund jüngster Entwicklungen im Mittelmeerraum, vor allem in Syrien und nun auch in der Ukraine, sollen vom 6. bis 11. Juli 2014 in einer Reihe von Vorträgen und Workshops mit internationalen Vertreterinnen und Vertretern aus Forschung, Medien, Zivilgesellschaft und Verwaltung die Notwendigkeit, die Rechtfertigung und die Grenzen von militärischen und zivilen Interventionen diskutiert werden.

 

Anmeldung und Information

Veranstalter: 
Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK)
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Friedensburg Stadtschlaining
Straße: 
Rochusplatz 1
Ort: 
A-7461 Stadtschlaining
Anmeldefrist: 
15. Juni 2014
Förderhinweise
Termin
von: 
Sonntag, 6. Juli 2014 - 17:00
bis: 
Freitag, 11. Juli 2014 - 16:30
Kosten: 
€ 100,- für die ganze Woche oder € 30,- pro Tag
Anmeldekontakt: 
E-Mail: sommerakademie(at)friedensburg.at