Grenzen des Dialogs angesichts von Rechtspopulismus und einer Spaltung der Gesellschaft

Heidelberger Gespräch 2018

Vom 21. bis 22. Februar findet in Heidelberg das diejährige "Heidelberger Gespräch" der Evangelischen Studiengesellschaft und der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) unter dem Thema "Grenzen des Dialogs angesichts von Rechtspopulismus und einer Spaltung der Gesellschaft" statt. Anmeldung ist noch bis Ende Januar 2018 möglich.

Einladung
Anmeldung

Veranstalter: 
Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST)
Veranstaltungsort
Name: 
FEST e.V.
Straße: 
Schmeilweg 5
Ort: 
69118 Heidelberg
Termin
von: 
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 13:30
bis: 
Donnerstag, 22. Februar 2018 - 13:30