Veranstaltungen

Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation 2020/21

08.06.-12.06.2020 (Teil I) im Lebensgarten Steyerberg

Die Ausbildung ist so strukturiert, dass alle Themen der GFK behandelt und die Fähigkeit mit allen Gefühlen umzugehen geübt wird.

Termin
von: 
Montag, 8. Juni 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 12. Juni 2020 (Ganztägig)

Virtual Conflict Sensitivity Course

SwissPeace Course in partnership with the University of Basel, 12 - 26 June 2020

Peacebuilding, development and humanitarian interventions aim at contributing to a positive impact on the contexts within which they take place. External interventions in volatile environments thus need to be sensitive to the context. This includes the identification and mitigation of the risks of exacerbating conflict, and strengthening of opportunities to contribute to positive change. Working in volatile and potentially quickly changing contexts requires organizations and their interventions to be adaptive and flexible.

Termin
von: 
Freitag, 12. Juni 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 26. Juni 2020 (Ganztägig)

Women’s Rights in Armed Conflict Under International Law: A Focus on WPS-CEDAW Synergies

Webinar by Monash Gender, Peace & Security Centre

Laws and norms that focus on women’s lives in conflict have proliferated across the regimes of international humanitarian law, international criminal law, international human rights law and the United Nations Security Council. While separate institutions, with differing powers of monitoring and enforcement, implement these laws and norms, the activities of regimes overlap.

Termin
von: 
Montag, 15. Juni 2020 - 9:00
bis: 
Montag, 15. Juni 2020 - 10:30

Mediation und Recht 2020 digital

Zoom Fortbildung online von ikm

Gemeinhin wird die Mediation als Alternative zum Rechtsweg verstanden. Dennoch kann in manchen Fällen das Recht auch ein Bezugspunkt in der Mediation sein - etwa als Maßstab für die Fairness der Ergebnisse der Mediation oder als Anregung, um die in der Mediation gefundenen Lösungen in rechtsverbindliche Regelungen zu überführen.

Termin
von: 
Montag, 22. Juni 2020 - 9:30
bis: 
Dienstag, 23. Juni 2020 - 13:00

20 Jahre Resolution 1325 „Frauen, Frieden und Sicherheit“ – eine Bilanz mit Dr. Ines Kappert

BSV-Webinar

In diesem Jahr jährt sich die bahnbrechende Resolution 1325 „Women, Peace and Security“. Diese hat vor 20 Jahren eine Agenda angestoßen, um Frauen an Friedensverhandlungen zu beteiligen und nachhaltigen Frieden zu ermöglichen. Zentrale Forderungen sind politische Kohärenz udn Transparenz auf Regierungsebene sowie die Implementierung des Konzeptes „Menschlicher Sicherheit“. Beides fehlt bislang. Ines Kappert ist Teil eines Netwerkes, das seit Jahren bei der Bundesregierung auf eine Implementierung der Agenda 1325 drängt. In diesem Jahr wird die Bundesregierung dn 3. Nationalen Aktionsplan vorlegen. Wie stehen die Chancen, dass es nun zu einer nachhaltigen Umsetzung kommt?

Termin
von: 
Donnerstag, 25. Juni 2020 - 19:45
bis: 
Donnerstag, 25. Juni 2020 - 21:15

Frankfurter Friedensforum 2020 (26. Juni 2020)

Diskussion des Friedensgutachtens 2020 mit Claudia Baumgart-Ochse in der Evangelischen Akademie Frankfurt

Das Friedensgutachten ist eine gemeinsame Pub­likation der vier führenden Institute für Friedens­- und Konflikt­forschung in der Bundes­republik Deutschland. Es legt aus inter­diszipli­närer Perspek­tive pointierte friedens-­ und sicher­heits­politische Analysen vor. Seit 2018 hat das Gutachten ein neues Format und konzentriert sich noch stärker als bisher auf konkrete Handlungs­empfehlungen an Politik und Gesellschaft.

Termin
von: 
Freitag, 26. Juni 2020 - 19:00
bis: 
Freitag, 26. Juni 2020 - 21:00

Social Diversity

Seminar von gewaltfrei handeln e.V.

„Social Diversity“ bedeutet, dass alle Menschen gleich und trotzdem sehr unterschiedlich sind. In der Realität ergeben sich daraus unterschiedliche Privilegien und leider auch Diskriminierungen. Mit Biographiearbeit wollen wir die eigene Rolle unter die Lupe nehmen und uns fragen, wie jede*r von uns so handeln kann, dass die Unterschiedlichkeit aller Menschen eine Bereicherung wird.

Termin
von: 
Samstag, 27. Juni 2020 - 9:30
bis: 
Samstag, 27. Juni 2020 - 17:00

Konfliktberatung in Machtverhältnissen - neuer Starttermin!

Zertifikatslehrgang der Evang. Hochschule Nürnberg

Arbeitsbeziehungen sind meist eingebettet in Machtbeziehungen. Dies kann wiederum zu Konflikten führen, wenn kein konstruktiver Umgang mit der Macht besteht. In unterschiedlichen Beratungszusammenhängen sind solche Konflikte dann aufzudecken und zu reflektieren, damit ein gutes Miteinander wieder möglich ist. Für die Beratung ist die Beschäftigung mit dem Thema Macht deshalb eine wichtige Basis für ein professionelles Beratungshandeln. Ebenso sollten Führungskräfte ihr Verhalten in den unterschiedlichen Hierarchieebenen überprüfen und kritisch hinterfragen, um Missverständnisse und einen möglichen Machtmissbrauch zu vermeiden.

Termin
von: 
Freitag, 17. Juli 2020 - 15:00
bis: 
Samstag, 30. Januar 2021 (Ganztägig)

Do No Harm - Training of Trainers

Ein Angebot der KURVE Wustrow (16.-26.08.2020)

Diese Tainer*innen-Ausbildung  der KURVE Wustrow verfolgt das Ziel, die Teilnehmenden im "Do no Harm"-Ansatz zu schulen und zu gewährleisten, dass sie auch selbst Schulungen in diesem Themenfeld durchführen können. Am Ende des Workshops werden sie in Eigenregie ein eintägiges Einführungsseminar durchführen. Das Training findet (voraussichtlich) vom 16.08.2020 bis 26.08.2020 in Wustrow und Berlin statt.

Termin
von: 
Sonntag, 16. August 2020 (Ganztägig)
bis: 
Mittwoch, 26. August 2020 (Ganztägig)

Peace Education 2020

forumZFD: Virtual Video/Book Project

This interactive online seminar explores the questions: How can education promote sustainable peace? What are human rights and how do they play a role in formal and informal educational systems? And, how can we assist educators integrate sustainable peace and human rights discourse into school and educational curriculums and how human rights can change the future of schooling?

Termin
von: 
Montag, 31. August 2020 - 9:00
bis: 
Montag, 7. Dezember 2020 - 12:30

Seiten