Kriege ohne Ende

Vortrag des BICC zum Friedensgutachten 2018 im Rahmen der Bonner Friedenstage
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

Im Friedensgutachten 2018 fordern die vier führenden deutschen Friedens- und Konfliktforschungsinstitute von der Bundesregierung mehr Diplomatie und restriktive Rüstungsexporte. In seinem Vortrag analysiert Mitherausgeber Conrad Schetter, BICC, aktuelle Krisen und bewaffnete Konflikte weltweit. Zudem stellt er die Forderungen des Friedensgutachtens 2018 für eine präventiv und nachhaltig angelegte
Friedenssicherung vor.

Termin
von: 
Mittwoch, 19. September 2018 - 18:00
bis: 
Mittwoch, 19. September 2018 - 20:00