Medien International: Ägypten

Veranstaltung der Deutschen Welle Akademie in Berlin
Veranstaltungstyp: 
Sonstige

Der Machtkampf am Nil wird auch über die Medien ausgetragen. Ägyptens Presse polarisiert, Journalisten werden instrumentalisiert oder bedroht. Der Zugang zu freien Informationen ist mühsam.

 

Es diskutieren:

  • Raniah Salloum, Nahostredakteurin und Reporterin bei Spiegel-Online. Berichtet seit 2008 regelmäßig aus der Region
  • Jürgen Stryjak, ARD-Korrespondent Studio Kairo
  • Mazen Hassan, Deutschland-Korrespondent von Al-Ahram / Kairo. Seit 17 Jahren in Berlin und Kairo
Veranstalter: 
Deutsche Welle Akademie
Referenten: 
Jaafar Abdul-Karim Journalist und Moderator der Jugendtalkshow „Shabab Talk“, Deutsche Welle (Moderation)
Veranstaltungsort
Name: 
ARD-Hauptstadtstudio Konferenzraum
Straße: 
Wilhelmstraße 67a
Ort: 
10117 Berlin
Anmeldefrist: 
26. November 2013
Termin
von: 
Freitag, 29. November 2013 - 11:00
bis: 
Freitag, 29. November 2013 - 12:30
Anmeldekontakt: 
E-Mail: dw-akademie(at)dw.de