Menschenrechte in der Praxis: Erfahrungen von Menschen afrikanischer Abstammung in Deutschland.

Fachveranstaltung zur Eröffnung der UN Dekade für Menschen Afrikanischer Abstammung
Veranstaltungstyp: 
Fachtagungen und Konferenzen

Die Vereinten Nationen haben mit der Resolution 68/237 die Internationale Dekade für Menschen Afrikanischer Abstammung für den Zeitraum 2015 bis 2024 ausgerufen. Das Motto der Dekade lautet „Menschen afrikanischer Abstammung: Anerkennung, Gerechtigkeit und Entwicklung“. Sie verfolgt das Ziel, durch noch stärker aufeinander abgestimmte Anstrengungen, rassistische Diskriminierung sowohl in Gesetzgebung als auch in der Praxis zu bekämpfen und den gesellschaftlichen Beitrag von Menschen afrikanischer Abstammung zu
würdigen.

Programm

Anmeldung

Veranstalter: 
Zentralrat der Afrikanischen Gemeinde und die Koordination für die Durchführung der Dekade in Kooperation mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und Engagement Global
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Straße: 
Ort: 
Berlin
Anmeldefrist: 
3. Juni 2016
Förderhinweise
Termin
von: 
Dienstag, 7. Juni 2016 - 18:30
bis: 
Dienstag, 7. Juni 2016 - 20:30
Kosten: 
Anmeldekontakt: 
elisabeth@kaneza.org