Menschenrechtsbeobachtung und Internationale Begleitung in Guatemala

Vorbereitungsseminar von CAREA e.V. bei Kassel
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

In Vorträgen, Arbeitsgruppen und Rollenspielen werden grundlegende Kenntnisse für die Internationale Begleitung von ZeugInnen und anderen Aktivist/innen in Guatemala vermittelt. Das Seminar behandelt  u.a. die Themen Geschichte und Politik Guatemalas, Menschenrechte, aktuelle Situation in der Region, Aufgaben von Beobachter/innen, Verhalten in Konfliktsituationen etc..

Das Vorbereitungsseminar für die Internationale Begleitung in Guatemala findet vom 8.12. bis 11.12.2016 in der Nähe von Kassel statt.

AnhangGröße
PDF icon vorbereitungsseminare-winter-2016.pdf151.27 KB
Veranstalter: 
CAREA e.V.
Termin
von: 
Donnerstag, 8. Dezember 2016 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 11. Dezember 2016 (Ganztägig)
Kosten: 
Seminarbeitrag: 70,- Euro
Anmeldekontakt: 
Telefon: 030/42 80 5666; Mail: info@carea-menschenrechte.de